Seite empfehlen:

UNESCO-Welterbe in Thüringen:
Kultur, Natur, Geschichte.

Zeugnisse einzigartiger Kultur und ein Urwald im Herzen Deutschlands – die Thüringer UNESCO-Stätten erzählen spannende und berührende Geschichten. Auf der Wartburg in Eisenach übersetzte Martin Luther das Neue Testament, die Ensembles Klassisches Weimar und Bauhaus in Weimar spannen den Bogen vom Mittelalter zur Moderne, im Nationalpark Hainich darf die Natur noch Natur sein. Erfurt bewahrt besonders wertvolle Zeugnisse jüdischen Lebens und hat sich auf den Weg gemacht, die Liste des Welterbes zu bereichern.