Virtuelle Auferstehung der Himmelsburg

Die Herausforderung: das Projekt

Die „neue“, virtuelle Himmelsburg entstand in interdisziplinärer Zusammenarbeit von Musikwissenschaftlern, Raumakustikern und Medieninformatikern. Unter Neusichtung der erhaltenen Noten, Bildquellen und älteren Teilrekonstruktionen gelang es, einen der zentralen Aufführungsorte und Inspirationsräume Johann Sebastian Bachs für heute neu zu erschließen.

Bach verbindet

Einen Platz in der Himmelsburg -

hier kostenlos vorreservieren!

Ohne Wartezeit in die Himmelsburg – sichern Sie sich jetzt Ihren Termin für einen Besuch in der Himmelsburg!