Seite empfehlen:

Zu Besuch bei Bach und Luther

Höhe und Position

Beginnen Sie Ihre abwechslungsreiche Radtour in der ältesten urkundlich erwähnten Stadt Thüringens - in Arnstadt. Lohnenswert ist ein Besuch der Bachkirche oder der berühmten Puppenstadt „Mon Plaisir“, die Sie auf eine Zeitreise in das 18. Jahrhundert schickt. Technik- und Eisenbahninteressierte sollten dem Eisenbahnmuseum im original erhaltenen Bahnbetriebswerk einen Besuch abstatten. Vorbei an Ichtershausen mit seiner romanischen Klosterkirche führt Sie Ihre Radtour weiter nach Molsdorf, wo das spätbarocke Schloss mit seiner Parkanlage zum Verweilen einlädt. Durch kleine Ortschaften fahren Sie in die nun nur noch wenige Kilometer entfernte Landeshauptstadt Erfurt. Im mittelalterlichen Stadtkern gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie die Citadelle Petersberg, das Kirchenbauensemble Dom St. Marien und St. Severikirche, die längste bebaute und bewohnte Brückenstraße Europas, die Krämerbrücke und die geistige Heimat Luthers, das Augustinerkloster, zu entdecken.

Unterkünfte

Kommentare

Routendaten

  • Gesamtlänge: 22 km
  • Länge in Thüringen: 22 km
  • Ausgangspunkt in Thüringen: Arnstadt
  • Endpunkt in Thüringen: Erfurt
  • Höhenunterschied: 190 bis 256 m über NN
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Beschaffenheit des Weges: 11 km Asphalt, 11 km Schotter

Radwanderkarte im Online-Shop

Radroutenplaner

Den detaillierten Streckenverlauf können Sie hier einsehen: zur Route