Seite empfehlen:

Zinselhöhle Meschenbach

Die 160 m lange, sagenumwobene Karsthöhle ist naturbelassen.

Die Zinsel-Höhle ist eine in den Gesteinen des Unteren Muschelkalkes aktive Wasserhöhle und gilt als die am längsten bekannte und am leichtesten zugängliche Höhle des "Schalkauer Muschelkalkplateaus". Im Winter ist die Höhle Fledermausquartier. Die Siebenschläfer nutzen sie als Unterschlupf im Sommer und auch als Winterquartier.

Es wird das natürliche Flussbett begangen, eine Engstelle ist zu passieren und ein Absatz von ca. 1,20 m Höhe zu überwinden, die erforderliche Ausrüstung, wie Helm, Jacke, Gummistiefel und Lampe wird gestellt.

Im Juli findet das Zinselhöhlenfest statt.

Der Naturpark- und Höhlenführer Ralf Kirchner bietet spannende Touren rund um die Höhle und zur Höhle an: www.gebirgspfade.de

Öffnungszeiten

nur mit Voranmeldung

Service

  • Führung mit Anmeldung
  • Sprache: deutsch

Kommentare

Lage

Kontakt

Zinselhöhle Meschenbach

Ortsstr.
96528 Meschenbach

Telefon: +49 (0) 36766 80264
Telefon: +49 (0) 36766 82234

Ansprechpartner(in): Herr Babucke oder Frau Irmsch

Ortsinformationen

Anreise