Seite empfehlen:

Wildkatzendorf Hütscheroda

Sparen mit der ThüringenCard

Sparen mit der ThüringenCard
freier Eintritt jetzt bestellen

Das Wildkatzendorf Hütscheroda befindet sich in der Welterberegion Wartburg Hainich – nur einen Katzensprung von Wartburg und Baumkronenpfad entfernt. Seit 2012 ist der idyllische Ort Hütscheroda, am südöstlichen Teil des Nationalpark Hainich, Wildkatzendorf.

Schauanlage Wildkatzenlichtung

Die Attraktion im UNESCO Weltnaturerbe Nationalpark Hainich widmet sich ganz dem Symboltier des Hainichs – der Wildkatze. In der Schauanlage »Wildkatzenlichtung« lässen sich vier der scheuen Tiere hautnah beobachten. Die Besucher erklimmen einen Aussichtsturm oder betreten ein Erdhaus, um der Wildkatze »Auge in Auge« zu begegnen. Zuvor erfährt man in der Wildkatzenscheune alles, was man schon immer über die seltenen Tiere wissen wollte. Hier wird auch das »Rettungsnetz für die Wildkatze« vorgestellt, eines der größten Naturschutzprojekte Europas. Eine Großillustration zeigt den Lebensraum der Wildkatze. Im Multimedia- Forum werden Bilderserien und Informationsfilme präsentiert. Eine Themeninsel und ein 3-D-Modell ergänzen die Ausstellung mit interaktiven Modulen.

Rundwanderweg Wildkatzenpfad

Am Ende des Rundgangs bietet sich der erste »Sichtkontakt« mit den Wildkatzen an. Drei Kameras in den Gehegen zeigen Livebilder auf einem Großbildschirm im Ausgangsbereich. Der 7 km lange »Wildkatzenpfad« lädt ein, den natürlichen Lebensraum der Wildkatze im Nationalpark Hainich zu durchwandern. Die ca. 20 m hohe Beobachtungsplattform »Hainichblick « bietet ein atemraubendes Panorama: Der Blick schweift von hier über ausgedehnte Wiederbewaldungsflächen bis hin zu Hörselbergen, Thüringer Wald, Wartburg und Rhön. An seinem Fuße befinden sich Sitzraufen und laden zu einem gemütlichen Picknick im Grünen ein.

Wildkatzenschleichpfad für Kinder

Bei kürzerem Aufenthalt empfiehlt sich der 1,5 km (0,5 h) lange Wildkatzenschleichpfad. Er führt durch lichtdurchfluteten Laubwald vorbei an alten Baumriesen mit Blick auf offene Wiederbewaldungsflächen. Kletterelemente am Wegesrand laden Groß und Klein ein, so wie die Wildkatze, ihre Kletterfähigkeiten zu probieren. Eine Feuerstelle mit Grill und Bänken kann auf Anfrage für einen Familienausflug in das Wildkatzendorf genutzt werden.

Auch Hunde sind angeleint herzlich willkommen im Wildkatzendorf. Wer sich für eine Führung interessiert, kann sich gern telefonisch anmelden, es finden täglich moderierte Schaufütterungen statt. Das Wildkatzengehege und die Ausstellung sind Kinderwagentauglich. Für unserer kleinen Besucher bieten wir eine Kinderecke zum Spielen und Malen. Außerdem richtet das Wildkatzendorf auch Kindergeburtstage aus und bietet speziell auf die Bedürfnisse der Heranwachsenden zugeschnittene Führungen an.

 

 

Öffnungszeiten

Montag: 09:00 Uhr - 18:00 Uhr
Dienstag: 09:00 Uhr - 18:00 Uhr
Mittwoch: 09:00 Uhr - 18:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 Uhr - 18:00 Uhr
Freitag: 09:00 Uhr - 18:00 Uhr
Samstag: 09:00 Uhr - 18:00 Uhr
Sonntag: 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

Nebensaison 01. November bis 31. März:

Samstag, Sonntag & Feiertage: 10.00 bis 16.00 Uhr



am 24.12. und 31.12. geschlossen

Service

  • Sprache: deutsch
  • familien- und kindergerecht
  • Für Kinder und Familien: Ausrichtung des Kindergeburtsages Kinderführungen Kinderecke zum Spielen und Malen

Barrierefreiheit

Informationen für Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen Informationen für Gäste mit kognitiven Beeinträchtigungen

Kommentare

Lage

Kontakt

Wildtierland Hainich gGmbH

Schloßstraße 4
99820 Hütscheroda

Telefon: +49 (0) 36254 8 65 18 0

Ortsinformationen

Anreise

360 Grad Tour durch den Hainich

360 Grad Tour durch den Hainich

Erleben Sie den Urwald Hainich in 360 Grad und erkunden Sie die Baumkronen aus der Perspektive einer Wildkatze. zum Thüringen Blog