Seite empfehlen:

Informationen für Gäste mit Gehbehinderung

AHORN Berghotel Friedrichroda

Die Informationen zur Barrierefreiheit wurden am 18. Mai 2015 im Rahmen des Systems "Reisen für Alle" erhoben und sind geprüft.

Detailinformationen zu Treppen, Aufzügen / Treppenliften, Rampen, Automaten und speziellen Türen auf dem Weg zu einzelnen Bereichen finden Sie in der entsprechenden Kategorie.

Parkplatz am stufenlosen Nebeneingang

Parkmöglichkeiten

  • Zur Einrichtung gehörende PKW-Stellplätze vorhanden.
  • Entfernung zum barrierefreien Eingang: 80 m
  • Der Parkplatz ist leicht begeh- und befahrbar (Asphalt, engfugige Platten).

Entlade- / Ausstiegsmöglichkeit direkt vor dem Eingang für PKW und Busse.

Parkplätze für Menschen mit Behinderung

  • Anzahl der PKW-Stellplätze für Menschen mit Behinderung: 3
  • Diese Stellplätze sind entsprechend gekennzeichnet.
  • Entfernung dieser Stellplätze zum Eingang: 80 m

Weitere Anmerkungen

  • Kommentar: Die Behindertenparkplätze sind in Länge und Breite nicht markiert.

Wege im Außenbereich des Betriebes

Wege im Außenbereich des Betriebes (Parkplatz, Schwimmbad, Minigolfanlage)

Breite des Weges: 119 cm

Länge des Weges: 400 m

Maximale Längsneigung: 20 %

Maximale Längsneigung über eine Strecke von: 20 m

Sitzgelegenheiten vorhanden.

Weitere Anmerkungen

  • Kommentar - Mobilität: Immer wieder Bordsteinkanten auf dem Weg. Das Hotel befindet sich auf einem Berg. Aufgrund der Topographie sind immer wieder Steigungen zu überwinden.

Weg von den Behindertenparkplätzen zum Nebeneingang

Breite des Weges: 300 cm

Länge des Weges: 80 m

Der Weg ist stufen- und schwellenlos.

Der Weg führt über: Treppe am Nebeneingang, Rampe am Nebeneingang

Der Weg ist leicht begeh- und befahrbar (Asphalt, engfugige Platten).

Lichte Breite des Weges NICHT durch Ausstattungsgegenstände eingeschränkt.

Maximale Längsneigung: 5 %

Maximale Längsneigung über eine Strecke von: 20 m

Wege im Schwimmbad

Breite des Weges: 200 cm

Länge des Weges: 30 m

Der Weg ist stufen- und schwellenlos.

Lichte Breite des Weges durch Ausstattungsgegenstände eingeschränkt auf eine Breite von: 150 cm

Maximale Querneigung: 3 %

Maximale Querneigung über eine Strecke von: 20 m

Sitzgelegenheiten vorhanden.

Eingangsbereich

Haupteingang

Zugang zum Betrieb / zur Einrichtung über: Treppe am Haupteingang, Rampe am Haupteingang

Lichte Breite der Tür: 110 cm

Tür wird ohne eigenen Kraftaufwand geöffnet (Drücker, Lichtschranke, Bewegungsmelder usw.).

Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 160 cm

Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 134 cm

Weitere Anmerkungen

  • Kommentar - Mobilität: Für die letzten 6 Stufen direkt vor dem Eingang gibt es keine Rampe als Alternative. Der Hinweis zu den Bedienelementen bezieht sich auf die Nachtglocke am Haupteingang. Im Innenbereich befindet sich eine weitere, baugleiche Tür.

Nebeneingang mit Rampe

Zugang zum Betrieb / zur Einrichtung über eine Stufe / Schwelle.

Höhe der Stufe / Schwelle: 1 cm

Zugang zum Betrieb / zur Einrichtung über: Treppe am Nebeneingang, Rampe am Nebeneingang

Lichte Breite der Tür: 168 cm

Tür wird mit eigenem Kraftaufwand oder durch eine Servicekraft geöffnet.

Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 160 cm

Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 160 cm

Rezeption / Schalter / Tresen / Kasse

Rezeption

Der Zugang zur Rezeption / Kasse ist stufen- und schwellenlos.

Bewegungsfläche vor der Rezeption / Kasse - Breite: 500 cm

Bewegungsfläche vor der Rezeption / Kasse - Tiefe: 500 cm

Minimale Höhe der Rezeption / Kasse (Oberkante): 118 cm

Maximale Höhe der Rezeption / Kasse (Oberkante): 118 cm

Andere, gleichwertige Kommunikationsmöglichkeit im Sitzen vorhanden.

Informationscounter des Animationsteams

Der Zugang zur Rezeption / Kasse ist stufen- und schwellenlos.

Bewegungsfläche vor der Rezeption / Kasse - Breite: 500 cm

Bewegungsfläche vor der Rezeption / Kasse - Tiefe: 500 cm

Minimale Höhe der Rezeption / Kasse (Oberkante): 121 cm

Maximale Höhe der Rezeption / Kasse (Oberkante): 121 cm

Andere, gleichwertige Kommunikationsmöglichkeit im Sitzen vorhanden.

Flure, Wege, Durchgänge im Innenbereich des Betriebes

Weg vom Nebeneingang zur Rezeption

Über den Flur / Weg / Durchgang sind zu erreichen: Rezeption, Informationscounter des Animationsteams, Restaurants "Rennsteig" und "Thüringen", AZado Steakrestaurant, Ludowinger Lounge, Zimmer 656, Allergikerzimmer 944, Schwimmbad im Innenbereich, Saunabereich, Massageraum, Kosmetikraum, Fitnessraum, Playworld - Tischtennis, Playworld - Billardraum, Tagungsraum 4, Kino, Spielzimmer, Separate Gästetoilette

Länge des Flurs / Weges / Ganges: 30 m

Mindestbreite des Flurs / Weges / Ganges (ohne Türen oder Durchgänge): 118 cm

Der Flur / Weg / Gang ist stufen- und schwellenlos.

Weg von der Rezeption zu den Aufzügen

Über den Flur / Weg / Durchgang sind zu erreichen: Rezeption, Informationscounter des Animationsteams, Restaurants "Rennsteig" und "Thüringen", AZado Steakrestaurant, Zimmer 656, Allergikerzimmer 944, Tagungsraum 4, Kino

Länge des Flurs / Weges / Ganges: 20 m

Mindestbreite des Flurs / Weges / Ganges (ohne Türen oder Durchgänge): 500 cm

Der Flur / Weg / Gang ist stufen- und schwellenlos.

Weg von der Rezeption zum Wellnessbereich, Fitnessraum, Playworld und Spielzimmer

Über den Flur / Weg / Durchgang sind zu erreichen: Rezeption, Ludowinger Lounge, Schwimmbad im Innenbereich, Saunabereich, Massageraum, Kosmetikraum, Fitnessraum, Playworld - Tischtennis, Playworld - Billardraum, Spielzimmer, Separate Gästetoilette

Länge des Flurs / Weges / Ganges: 70 m

Mindestbreite des Flurs / Weges / Ganges (ohne Türen oder Durchgänge): 200 cm

Der Flur / Weg / Gang ist stufen- und schwellenlos.

Wege auf der Tagungsetage

Über den Flur / Weg / Durchgang sind zu erreichen: Tagungsraum 4

Länge des Flurs / Weges / Ganges: 50 m

Mindestbreite des Flurs / Weges / Ganges (ohne Türen oder Durchgänge): 200 cm

Der Flur / Weg / Gang ist stufen- und schwellenlos.

Auf folgende zu nutzende Tür(en) auf dem Flur / Durchgang wird hingewiesen: Türen vom Treppenhaus zu den Etagen

Wege auf den Zimmeretagen

Über den Flur / Weg / Durchgang sind zu erreichen: Zimmer 656, Allergikerzimmer 944

Länge des Flurs / Weges / Ganges: 40 m

Mindestbreite des Flurs / Weges / Ganges (ohne Türen oder Durchgänge): 123 cm

Der Flur / Weg / Gang ist stufen- und schwellenlos.

Auf folgende zu nutzende Tür(en) auf dem Flur / Durchgang wird hingewiesen: Türen vom Treppenhaus zu den Etagen

Wege im Badebereich

Über den Flur / Weg / Durchgang sind zu erreichen: Umkleidebereich für den Badebereich, Schwimmbad im Innenbereich

Länge des Flurs / Weges / Ganges: 50 m

Mindestbreite des Flurs / Weges / Ganges (ohne Türen oder Durchgänge): 154 cm

Der Flur / Weg / Gang ist stufen- und schwellenlos.

Wege im Saunabereich

Über den Flur / Weg / Durchgang sind zu erreichen: Umkleidebereich der Sauna, Saunabereich

Länge des Flurs / Weges / Ganges: 10 m

Mindestbreite des Flurs / Weges / Ganges (ohne Türen oder Durchgänge): 94 cm

Der Flur / Weg / Gang ist stufen- und schwellenlos.

Wege in der Playworld

Über den Flur / Weg / Durchgang sind zu erreichen: Playworld - Tischtennis, Playworld - Billardraum

Länge des Flurs / Weges / Ganges: 15 m

Mindestbreite des Flurs / Weges / Ganges (ohne Türen oder Durchgänge): 300 cm

Der Flur / Weg / Gang ist stufen- und schwellenlos.

Wege im Wellnessbereich

Über den Flur / Weg / Durchgang sind zu erreichen: Massageraum, Kosmetikraum

Länge des Flurs / Weges / Ganges: 13 m

Mindestbreite des Flurs / Weges / Ganges (ohne Türen oder Durchgänge): 130 cm

Der Flur / Weg / Gang ist stufen- und schwellenlos.

Speiseraum

Restaurants "Rennsteig" und "Thüringen"

Tür / Zugang

  • Der Zugang zum Frühstücksraum / Restaurant ist stufen- und schwellenlos.
  • Zugang zum Frühstücksraum / Restaurant über: Treppenhaus in alle Etagen, Aufzüge
  • Auf folgende zu benutzende Flure / Durchgänge auf dem Weg zum Frühstücksraum / Restaurant wird hingewiesen: Weg vom Nebeneingang zur Rezeption, Weg von der Rezeption zu den Aufzügen
  • Auf folgende zu benutzende Tür(en) auf dem Weg zum Frühstücksraum / Restaurant wird hingewiesen: Durchgangstür in den Restaurants "Rennsteig" und "Thüringen", Türen vom Treppenhaus zu den Etagen
  • Breite der Tür zum Frühstücksraum / Restaurant: 80 cm
  • Tür wird mit eigenem Kraftaufwand oder durch eine Servicekraft geöffnet.
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 160 cm
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 160 cm

Raum

  • Engste Durchgangsbreite des Frühstücksraums / Restaurants (Berücksichtigung immobiler Einrichtungsgegenstände und relevanter Wege): 100 cm

Tische und Sitzbereiche

  • Anzahl der Tische insgesamt: 150
  • Anzahl der Sitzplätze insgesamt: 400

Weitere Anmerkungen

  • Kommentar - Mobilität: Die Restaurants schließen aneinander an und werden für Frühstück und Halbpension genutzt.

AZado Steakrestaurant

Tür / Zugang

  • Der Zugang zum Frühstücksraum / Restaurant ist stufen- und schwellenlos.
  • Zugang zum Frühstücksraum / Restaurant über: Treppenhaus in alle Etagen, Aufzüge
  • Auf folgende zu benutzende Flure / Durchgänge auf dem Weg zum Frühstücksraum / Restaurant wird hingewiesen: Weg vom Nebeneingang zur Rezeption, Weg von der Rezeption zu den Aufzügen
  • Breite der Tür zum Frühstücksraum / Restaurant: 116 cm
  • Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 160 cm
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 160 cm

Raum

  • Engste Durchgangsbreite des Frühstücksraums / Restaurants (Berücksichtigung immobiler Einrichtungsgegenstände und relevanter Wege): 116 cm

Tische und Sitzbereiche

  • Anzahl der Tische insgesamt: 40
  • Anzahl der Sitzplätze insgesamt: 100

Ludowinger Lounge

Tür / Zugang

  • Der Zugang zum Frühstücksraum / Restaurant ist stufen- und schwellenlos.
  • Auf folgende zu benutzende Flure / Durchgänge auf dem Weg zum Frühstücksraum / Restaurant wird hingewiesen: Weg vom Nebeneingang zur Rezeption, Weg von der Rezeption zum Wellnessbereich, Fitnessraum, Playworld und Spielzimmer

Raum

  • Engste Durchgangsbreite des Frühstücksraums / Restaurants (Berücksichtigung immobiler Einrichtungsgegenstände und relevanter Wege): 160 cm

Tische und Sitzbereiche

  • Anzahl der Tische insgesamt: 8
  • Anzahl der Sitzplätze insgesamt: 25

Zimmer / Ferienwohnung / Ferienhaus (Schlafraum)

Zimmer 656

Allgemeine Informationen zum Zimmer

  • Art des Zimmers: Doppelzimmer

Tür / Zugang

  • Der Zugang ist stufen- und schwellenlos.
  • Zugang über: Treppenhaus in alle Etagen, Aufzüge
  • Auf folgende zu benutzende Flure / Durchgänge auf dem Weg zum Zimmer wird hingewiesen: Weg vom Nebeneingang zur Rezeption, Weg von der Rezeption zu den Aufzügen, Wege auf den Zimmeretagen
  • Auf folgende zu nutzende Tür(en) auf dem Weg zum oder im Zimmer wird hingewiesen: Durchgangstür im Zimmer 656, Balkontür im Zimmer 656, Türen vom Treppenhaus zu den Etagen
  • Lichte Breite der Zimmertür: 83 cm
  • Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 160 cm
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 160 cm

Raum

  • Bewegungsfläche vor wesentlichen, immobilen (freistehenden) Einrichtungsgegenständen (z.B. Schrank) - Breite: 160 cm
  • Bewegungsfläche vor wesentlichen, immobilen (freistehenden) Einrichtungsgegenständen (z.B. Schrank) - Tiefe: 160 cm
  • Schmalste Durchgangsbreite des Schlafraums (Berücksichtigung immobiler Einrichtungsgegenstände und relevanter Wege): 116 cm
  • Das Zimmer hat Schwellen / Stufen: 1 Stufe (24 cm) zum Balkon

Bett

  • Bewegungsfläche links neben dem Bett (Blick vom Fußende zum Kopfkissen) - Breite: 141 cm
  • Bewegungsfläche links neben dem Bett (Blick vom Fußende zum Kopfkissen) - Tiefe: 271 cm
  • Bewegungsfläche rechts neben dem Bett (Blick vom Fußende zum Kopfkissen) - Breite: 106 cm
  • Bewegungsfläche rechts neben dem Bett (Blick vom Fußende zum Kopfkissen) - Tiefe: 309 cm
  • Maximale Höhe der Matratze, gemessen vom Boden zur Oberkante: 57 cm
  • Breite des Bettes: 190 cm

Sanitärraum

  • Sanitärraum vorhanden: Bad zum Zimmer 656

Weitere Anmerkungen

  • Kommentar - Mobilität: Balkon mit einer Fläche von 306x95 cm.

Allergikerzimmer 944

Allgemeine Informationen zum Zimmer

  • Art des Zimmers: Doppelzimmer

Tür / Zugang

  • Der Zugang ist stufen- und schwellenlos.
  • Zugang über: Treppenhaus in alle Etagen, Aufzüge
  • Auf folgende zu benutzende Flure / Durchgänge auf dem Weg zum Zimmer wird hingewiesen: Weg vom Nebeneingang zur Rezeption, Weg von der Rezeption zu den Aufzügen, Wege auf den Zimmeretagen
  • Auf folgende zu nutzende Tür(en) auf dem Weg zum oder im Zimmer wird hingewiesen: Durchgangstür im Zimmer 944, Balkontür im Zimmer 944, Türen vom Treppenhaus zu den Etagen
  • Lichte Breite der Zimmertür: 82 cm
  • Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 160 cm
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 160 cm

Raum

  • Bewegungsfläche vor wesentlichen, immobilen (freistehenden) Einrichtungsgegenständen (z.B. Schrank) - Breite: 160 cm
  • Bewegungsfläche vor wesentlichen, immobilen (freistehenden) Einrichtungsgegenständen (z.B. Schrank) - Tiefe: 86 cm
  • Schmalste Durchgangsbreite des Schlafraums (Berücksichtigung immobiler Einrichtungsgegenstände und relevanter Wege): 79 cm
  • Das Zimmer hat Schwellen / Stufen: 1 Stufe zum Balkon (19 cm)

Bett

  • Bewegungsfläche links neben dem Bett (Blick vom Fußende zum Kopfkissen) - Breite: 164 cm
  • Bewegungsfläche links neben dem Bett (Blick vom Fußende zum Kopfkissen) - Tiefe: 199 cm
  • Bewegungsfläche rechts neben dem Bett (Blick vom Fußende zum Kopfkissen) - Breite: 80 cm
  • Bewegungsfläche rechts neben dem Bett (Blick vom Fußende zum Kopfkissen) - Tiefe: 293 cm
  • Maximale Höhe der Matratze, gemessen vom Boden zur Oberkante: 46 cm
  • Breite des Bettes: 190 cm

Sanitärraum

  • Sanitärraum vorhanden: Bad zum Zimmer 944

Weitere Anmerkungen

  • Kommentar - Mobilität: Balkon mit einer Fläche von 326x101 cm.

Sanitärraum

Bad zum Zimmer 656

Zugang

  • Der Sanitärraum gehört zu: Zimmer 656
  • Der Zugang zum Sanitärraum ist stufen- und schwellenlos.
  • Lichte Breite der Tür: 53 cm
  • Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 136 cm
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 74 cm
  • Tür öffnet nach innen.

WC

  • WC Unisex
  • Bewegungsfläche links neben dem WC - Breite: 12 cm
  • Bewegungsfläche links neben dem WC - Tiefe: 54 cm
  • Bewegungsfläche rechts neben dem WC - Breite: 12 cm
  • Bewegungsfläche rechts neben dem WC - Tiefe: 54 cm
  • Bewegungsfläche vor dem WC - Breite: 136 cm
  • Bewegungsfläche vor dem WC - Tiefe: 74 cm
  • Höhe des Toilettensitzes (ohne Deckel): 40 cm
  • Keine Haltegriffe am WC.

Waschbecken

  • Bewegungsfläche vor dem Waschbecken - Breite: 136 cm
  • Bewegungsfläche vor dem Waschbecken - Tiefe: 68 cm

Dusche

  • Höhe der Duschwanne: 33 cm
  • Bewegungsfläche innerhalb der Dusche - Breite: 76 cm
  • Bewegungsfläche innerhalb der Dusche - Tiefe: 59 cm
  • Duschstuhl/Duschsitz bei Bedarf bereitstellbar Duschstuhl/Duschsitz mobil und stabil
  • Haltegriffe in der Dusche: nein

Bedienelemente und Technik

  • Bei akustischem Alarm (z.B. Feueralarm) geht das Personal durch alle Räume.

Bad zum Zimmer 944

Zugang

  • Der Sanitärraum gehört zu: Allergikerzimmer 944
  • Der Zugang zum Sanitärraum ist stufen- und schwellenlos.
  • Lichte Breite der Tür: 53 cm
  • Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 93 cm
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 48 cm
  • Tür öffnet nach innen.

WC

  • WC Unisex
  • Bewegungsfläche links neben dem WC - Breite: 8 cm
  • Bewegungsfläche links neben dem WC - Tiefe: 52 cm
  • Bewegungsfläche rechts neben dem WC - Breite: 15 cm
  • Bewegungsfläche rechts neben dem WC - Tiefe: 52 cm
  • Bewegungsfläche vor dem WC - Breite: 93 cm
  • Bewegungsfläche vor dem WC - Tiefe: 48 cm
  • Höhe des Toilettensitzes (ohne Deckel): 42 cm
  • Keine Haltegriffe am WC.

Waschbecken

  • Bewegungsfläche vor dem Waschbecken - Breite: 81 cm
  • Bewegungsfläche vor dem Waschbecken - Tiefe: 45 cm

Dusche

  • Höhe der Duschwanne: 34 cm
  • Bewegungsfläche innerhalb der Dusche - Breite: 70 cm
  • Bewegungsfläche innerhalb der Dusche - Tiefe: 70 cm
  • Duschstuhl/Duschsitz bei Bedarf bereitstellbar Duschstuhl/Duschsitz mobil und stabil
  • Haltegriffe in der Dusche: nein

Bedienelemente und Technik

  • Bei akustischem Alarm (z.B. Feueralarm) geht das Personal durch alle Räume.

Weitere Anmerkungen

  • Kommentar - Mobilität: Tür lässt sich aufgrund des geringen Abstands zum WC nicht komplett öffnen.

Dusche in der Sauna

Zugang

  • Der Sanitärraum gehört zu: Umkleidebereich der Sauna, Saunabereich
  • Der Zugang zum Sanitärraum ist stufen- und schwellenlos.

Dusche

  • Höhe der Duschwanne: 0 cm
  • Bewegungsfläche innerhalb der Dusche - Breite: 200 cm
  • Bewegungsfläche innerhalb der Dusche - Tiefe: 200 cm
  • Duschstuhl/Duschsitz bei Bedarf bereitstellbar Duschstuhl/Duschsitz mobil und stabil
  • Haltegriffe in der Dusche: nein

Bedienelemente und Technik

  • Bei akustischem Alarm (z.B. Feueralarm) geht das Personal durch alle Räume.

Weitere Anmerkungen

  • Kommentar - Mobilität: Durchgang zum Duschbereich = 87 cm, Schwelle = 1 cm.

Dusche im Badebereich

Zugang

  • Der Sanitärraum gehört zu: Umkleidebereich für den Badebereich, Schwimmbad im Innenbereich
  • Zugang zum Sanitärraum über eine Stufe / Schwelle.
  • Höhe der Stufe / Schwelle: 1 cm
  • Lichte Breite der Tür: 80 cm
  • Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 160 cm
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 160 cm

Dusche

  • Höhe der Duschwanne: 0 cm
  • Bewegungsfläche innerhalb der Dusche - Breite: 160 cm
  • Bewegungsfläche innerhalb der Dusche - Tiefe: 150 cm
  • Duschstuhl/Duschsitz bei Bedarf bereitstellbar Duschstuhl/Duschsitz mobil und stabil
  • Haltegriffe in der Dusche: nein

Bedienelemente und Technik

  • Bei akustischem Alarm (z.B. Feueralarm) geht das Personal durch alle Räume.

Dusche im Außenschwimmbad

Zugang

  • Der Sanitärraum gehört zu: Umkleidebereich im Außenschwimmbad, Schwimmbad im Außenbereich
  • Der Zugang zum Sanitärraum ist stufen- und schwellenlos.

Dusche

  • Höhe der Duschwanne: 0 cm
  • Bewegungsfläche innerhalb der Dusche - Breite: 150 cm
  • Bewegungsfläche innerhalb der Dusche - Tiefe: 150 cm
  • Duschstuhl/Duschsitz bei Bedarf bereitstellbar Duschstuhl/Duschsitz mobil und stabil
  • Haltegriffe in der Dusche: nein

Bedienelemente und Technik

  • Bei akustischem Alarm (z.B. Feueralarm) geht das Personal durch alle Räume.

Weitere Anmerkungen

  • Kommentar - Mobilität: Durchgang zur Dusche = 80 cm

Umkleidekabine

Umkleidebereich der Sauna

Die Umkleidekabine gehört zu: Saunabereich

Zugang

  • Der Zugang zur Umkleidekabine ist stufen- und schwellenlos.
  • Auf folgende zu benutzende Flure / Durchgänge auf dem Weg zur Umkleidekabine wird hingewiesen: Wege im Saunabereich
  • Engste Durchgangsbreite des Umkleidebereichs (Berücksichtigung immobiler Einrichtungsgegenstände und relevanter Wege): 224 cm

Sanitärraum vorhanden: Dusche in der Sauna

Umkleidekabine

  • Lichte Breite der Tür: 82 cm
  • Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 150 cm
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 159 cm
  • Bewegungsfläche in der Umkleidekabine - Breite: 300 cm
  • Bewegungsfläche in der Umkleidekabine - Tiefe: 500 cm
  • Sitz vorhanden oder kann bei Bedarf zur Verfügung gestellt werden.

Umkleidebereich für den Badebereich

Die Umkleidekabine gehört zu: Schwimmbad im Innenbereich

Zugang

  • Der Zugang zur Umkleidekabine ist stufen- und schwellenlos.
  • Auf folgende zu benutzende Flure / Durchgänge auf dem Weg zur Umkleidekabine wird hingewiesen: Wege im Badebereich
  • Engste Durchgangsbreite des Umkleidebereichs (Berücksichtigung immobiler Einrichtungsgegenstände und relevanter Wege): 130 cm

Sanitärraum vorhanden: Dusche im Badebereich

Umkleidekabine

  • Lichte Breite der Tür: 81 cm
  • Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 143 cm
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 200 cm
  • Bewegungsfläche in der Umkleidekabine - Breite: 160 cm
  • Bewegungsfläche in der Umkleidekabine - Tiefe: 500 cm
  • Sitz vorhanden oder kann bei Bedarf zur Verfügung gestellt werden.

Umkleidebereich im Außenschwimmbad

Die Umkleidekabine gehört zu: Schwimmbad im Außenbereich

Zugang

  • Der Zugang zur Umkleidekabine ist stufen- und schwellenlos.
  • Auf folgende zu benutzende Tür(en) auf dem Weg zur Umkleidekabine wird hingewiesen: Tür zum Umkleide- und Sanitärbereich im Außenschwimmbad
  • Engste Durchgangsbreite des Umkleidebereichs (Berücksichtigung immobiler Einrichtungsgegenstände und relevanter Wege): 160 cm

Sanitärraum vorhanden: Dusche im Außenschwimmbad

Umkleidekabine

  • Lichte Breite der Tür: 81 cm
  • Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 150 cm
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 150 cm
  • Bewegungsfläche in der Umkleidekabine - Breite: 200 cm
  • Bewegungsfläche in der Umkleidekabine - Tiefe: 200 cm
  • Sitz vorhanden oder kann bei Bedarf zur Verfügung gestellt werden.

Schwimmbad/Strand

Schwimmbad im Innenbereich

Zugang

  • Der Zugang zum Badebereich ist stufen- und schwellenlos.
  • Auf folgende zu benutzende Flure / Durchgänge auf dem Weg zum Badebereich wird hingewiesen: Weg vom Nebeneingang zur Rezeption, Weg von der Rezeption zum Wellnessbereich, Fitnessraum, Playworld und Spielzimmer

Allgemeine Informationen zu den Wegen und Durchgängen im Badebereich: Wege im Badebereich

Umkleidebereich vorhanden: Umkleidebereich für den Badebereich

Sanitärraum vorhanden: Dusche im Badebereich

Schwimmerbecken im Innenbereich

Schwimmbecken

  • Das Becken befindet sich im Innenbereich.
  • Anzahl ähnlicher Becken im Innenbereich: 1
  • Hilfsmittel für den Einstieg in das Becken: flache Treppenstufen mit Handlauf Hilfsmittel für den Einstieg in das Becken: Leiter mit Handlauf

Weitere Anmerkungen

  • Kommentar - Mobilität: Ins Becken 8 Stufen.

Kinderbecken im Innenbereich

Schwimmbecken

  • Das Becken befindet sich im Innenbereich.
  • Anzahl ähnlicher Becken im Innenbereich: 1
  • Hilfsmittel für den Einstieg in das Becken: flache Treppenstufen mit Handlauf

Weitere Anmerkungen

  • Kommentar - Mobilität: Ins Becken 3 Stufen.

Schwimmbad im Außenbereich

Allgemeine Informationen zu den Wegen und Durchgängen im Badebereich: Wege im Außenbereich des Betriebes (Parkplatz, Schwimmbad, Minigolfanlage), Wege im Schwimmbad

Umkleidebereich vorhanden: Umkleidebereich im Außenschwimmbad

Sanitärraum vorhanden: Dusche im Außenschwimmbad

Schwimmbecken

  • Das Becken befindet sich im Außenbereich.
  • Anzahl ähnlicher Becken im Außenbereich: 1
  • Hilfsmittel für den Einstieg in das Becken: flache Treppenstufen mit Handlauf Hilfsmittel für den Einstieg in das Becken: Leiter mit Handlauf

Saunabereich

Allgemeine Informationen zu den Wegen und Durchgängen im Saunabereich: Weg vom Nebeneingang zur Rezeption, Weg von der Rezeption zum Wellnessbereich, Fitnessraum, Playworld und Spielzimmer, Wege im Saunabereich

Allgemeine Informationen zu den Türen im Saunabereich: Zwischentür im Saunabereich

Umkleidebereich vorhanden: Umkleidebereich der Sauna

Sanitärraum vorhanden: Dusche in der Sauna

Saunakabine

  • Die Saunakabine befindet sich im Innenbereich.
  • Zugang zur Saunakabine über eine Stufe / Schwelle.
  • Höhe der Stufe / Schwelle: 5 cm
  • Türbreite der Saunakabine: 81 cm
  • Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.
  • Bewegungsfläche vor der unteren Sitzbank - Breite: 134 cm
  • Bewegungsfläche vor der unteren Sitzbank - Tiefe: 180 cm

Tauchbecken

  • Hilfsmittel für den Einstieg in das Becken: flache Treppenstufen mit Handlauf

Ruheraum

  • Der Zugang zum Ruheraum ist stufen- und schwellenlos.
  • Breite der Eingangstür: 80 cm
  • Engste Durchgangsbreite des Ruheraums (Berücksichtigung immobiler Einrichtungsgegenstände und relevanter Wege): 207 cm
  • Sitzgelegenheiten vorhanden.

Weitere Anmerkungen

  • Kommentar - Mobilität: Ins Tauchbecken 11 Stufen (20 cm) mit Handlauf.

Räumlichkeiten (Veranstaltung, Ausstellung, Sport, Shop u.ä.)

Massageraum

Nächste Toilette für Gäste mit Mobilitätseinschränkung: Separate Gästetoilette

Anzahl ähnlicher Räumlichkeiten mit ähnlicher Zugänglichkeit / Ausstattung: 2

Größe des Raums: 25 m²

Tür / Zugang

  • Der Zugang ist stufen- und schwellenlos.
  • Auf folgende zu benutzende Flure / Durchgänge auf dem Weg zum Raum wird hingewiesen: Weg vom Nebeneingang zur Rezeption, Weg von der Rezeption zum Wellnessbereich, Fitnessraum, Playworld und Spielzimmer, Wege im Wellnessbereich
  • Breite der Tür zum Raum: 82 cm
  • Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 100 cm
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 82 cm

Raum

  • Größe des Raumes - Breite: 500 cm
  • Größe des Raumes - Tiefe: 500 cm
  • Engste Durchgangsbreite des Raumes (Berücksichtigung immobiler Einrichtungsgegenstände und relevanter Wege): 78 cm
  • Sitzgelegenheiten vorhanden.

Kosmetikraum

Nächste Toilette für Gäste mit Mobilitätseinschränkung: Separate Gästetoilette

Anzahl ähnlicher Räumlichkeiten mit ähnlicher Zugänglichkeit / Ausstattung: 2

Größe des Raums: 10 m²

Tür / Zugang

  • Der Zugang ist stufen- und schwellenlos.
  • Auf folgende zu benutzende Flure / Durchgänge auf dem Weg zum Raum wird hingewiesen: Weg vom Nebeneingang zur Rezeption, Weg von der Rezeption zum Wellnessbereich, Fitnessraum, Playworld und Spielzimmer, Wege im Wellnessbereich
  • Breite der Tür zum Raum: 78 cm
  • Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 160 cm
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 177 cm

Raum

  • Größe des Raumes - Breite: 200 cm
  • Größe des Raumes - Tiefe: 500 cm
  • Engste Durchgangsbreite des Raumes (Berücksichtigung immobiler Einrichtungsgegenstände und relevanter Wege): 39 cm
  • Sitzgelegenheiten vorhanden.

Fitnessraum

Nächste Toilette für Gäste mit Mobilitätseinschränkung: Separate Gästetoilette

Größe des Raums: 80 m²

Tür / Zugang

  • Zugang über eine Stufe / Schwelle.
  • Höhe der Stufe / Schwelle: 2,5 cm
  • Auf folgende zu benutzende Flure / Durchgänge auf dem Weg zum Raum wird hingewiesen: Weg vom Nebeneingang zur Rezeption, Weg von der Rezeption zum Wellnessbereich, Fitnessraum, Playworld und Spielzimmer
  • Breite der Tür zum Raum: 82 cm
  • Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 160 cm
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 160 cm

Raum

  • Größe des Raumes - Breite: 1500 cm
  • Größe des Raumes - Tiefe: 600 cm
  • Engste Durchgangsbreite des Raumes (Berücksichtigung immobiler Einrichtungsgegenstände und relevanter Wege): 83 cm
  • Sitzgelegenheiten vorhanden.

Playworld - Tischtennis

Nächste Toilette für Gäste mit Mobilitätseinschränkung: Separate Gästetoilette

Größe des Raums: 60 m²

Tür / Zugang

  • Der Zugang ist stufen- und schwellenlos.
  • Auf folgende zu benutzende Flure / Durchgänge auf dem Weg zum Raum wird hingewiesen: Weg vom Nebeneingang zur Rezeption, Weg von der Rezeption zum Wellnessbereich, Fitnessraum, Playworld und Spielzimmer, Wege in der Playworld
  • Auf folgende zu benutzende Tür(en) auf dem Weg zum Raum wird hingewiesen: Eingangstür zum Bereich "Playworld"
  • Breite der Tür zum Raum: 92 cm
  • Tür wird mit eigenem Kraftaufwand oder durch eine Servicekraft geöffnet.
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 160 cm
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 81 cm

Raum

  • Größe des Raumes - Breite: 1000 cm
  • Größe des Raumes - Tiefe: 600 cm
  • Engste Durchgangsbreite des Raumes (Berücksichtigung immobiler Einrichtungsgegenstände und relevanter Wege): 81 cm
  • Sitzgelegenheiten vorhanden.

Playworld - Billardraum

Nächste Toilette für Gäste mit Mobilitätseinschränkung: Separate Gästetoilette

Größe des Raums: 60 m²

Tür / Zugang

  • Der Zugang ist stufen- und schwellenlos.
  • Auf folgende zu benutzende Flure / Durchgänge auf dem Weg zum Raum wird hingewiesen: Weg vom Nebeneingang zur Rezeption, Weg von der Rezeption zum Wellnessbereich, Fitnessraum, Playworld und Spielzimmer, Wege in der Playworld
  • Auf folgende zu benutzende Tür(en) auf dem Weg zum Raum wird hingewiesen: Eingangstür zum Bereich "Playworld"
  • Breite der Tür zum Raum: 92 cm
  • Tür wird mit eigenem Kraftaufwand oder durch eine Servicekraft geöffnet.
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 160 cm
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 128 cm

Raum

  • Größe des Raumes - Breite: 1000 cm
  • Größe des Raumes - Tiefe: 600 cm
  • Engste Durchgangsbreite des Raumes (Berücksichtigung immobiler Einrichtungsgegenstände und relevanter Wege): 87 cm
  • Sitzgelegenheiten vorhanden.

Tagungsraum 4

Nächste Toilette für Gäste mit Mobilitätseinschränkung: Separate Gästetoilette

Größe des Raums: 60 m²

Tür / Zugang

  • Der Zugang ist stufen- und schwellenlos.
  • Zugang über: Treppenhaus in alle Etagen, Aufzüge
  • Auf folgende zu benutzende Flure / Durchgänge auf dem Weg zum Raum wird hingewiesen: Weg vom Nebeneingang zur Rezeption, Weg von der Rezeption zu den Aufzügen, Wege auf der Tagungsetage
  • Auf folgende zu benutzende Tür(en) auf dem Weg zum Raum wird hingewiesen: Türen vom Treppenhaus zu den Etagen
  • Breite der Tür zum Raum: 92 cm
  • Tür wird mit eigenem Kraftaufwand oder durch eine Servicekraft geöffnet.
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 150 cm
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 150 cm

Raum

  • Größe des Raumes - Breite: 600 cm
  • Größe des Raumes - Tiefe: 1000 cm
  • Engste Durchgangsbreite des Raumes (Berücksichtigung immobiler Einrichtungsgegenstände und relevanter Wege): 160 cm
  • Sitzgelegenheiten vorhanden.

Weitere Anmerkungen

  • Kommentar - Mobilität: Es gibt außer den Restaurants 8 Tagungs- und Banketträume mit Türbreiten von 81 bis 230 cm. Sie sind stufenlos zugänglich, teilweise über Aufzug. Mobile Bestuhlung.

Kino

Nächste Toilette für Gäste mit Mobilitätseinschränkung: Separate Gästetoilette

Größe des Raums: 30 m²

Tür / Zugang

  • Der Zugang ist stufen- und schwellenlos.
  • Auf folgende zu benutzende Flure / Durchgänge auf dem Weg zum Raum wird hingewiesen: Weg vom Nebeneingang zur Rezeption, Weg von der Rezeption zu den Aufzügen
  • Breite der Tür zum Raum: 93 cm
  • Tür wird mit eigenem Kraftaufwand oder durch eine Servicekraft geöffnet.
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 150 cm
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 150 cm

Raum

  • Größe des Raumes - Breite: 1000 cm
  • Größe des Raumes - Tiefe: 300 cm
  • Engste Durchgangsbreite des Raumes (Berücksichtigung immobiler Einrichtungsgegenstände und relevanter Wege): 100 cm
  • Sitzgelegenheiten vorhanden.
  • Abstand zwischen Sitz und Vorderreihe bei Sitzreihen: 70 cm

Spielzimmer, -platz

Spielzimmer

Zugang

  • Zugang zum Spielzimmer / -platz über eine Stufe / Schwelle.
  • Höhe der Stufe / Schwelle: 1 cm

Spielzimmer

  • Auf folgende zu benutzende Flure / Durchgänge auf dem Weg zum Spielzimmer wird hingewiesen: Weg vom Nebeneingang zur Rezeption, Weg von der Rezeption zum Wellnessbereich, Fitnessraum, Playworld und Spielzimmer
  • Lichte Breite der Tür zum Spielzimmer: 139 cm
  • Tür wird mit eigenem Kraftaufwand oder durch eine Servicekraft geöffnet.
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 160 cm
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 160 cm

Bewegungsflächen

  • Kleinste Bewegungsfläche zwischen den Spielgeräten - Breite: 91 cm
  • Kleinste Bewegungsfläche zwischen den Spielgeräten - Tiefe: 122 cm
  • Erlebnisbereiche mindestens von Nebengehwegen gut erreichbar.

Weitere Anmerkungen

  • Kommentar - Mobilität: Die Tür ist eine Doppelflügeltür. Die Türbreite ergibt sich bei Öffnung beider Flügel. Sie ist schwer zu öffnen.

Spielplatz und Minigolfanlage

Bewegungsflächen

  • Kleinste Bewegungsfläche zwischen den Spielgeräten - Breite: 160 cm
  • Kleinste Bewegungsfläche zwischen den Spielgeräten - Tiefe: 160 cm
  • Erlebnisbereiche mindestens von Nebengehwegen gut erreichbar.

Weitere Anmerkungen

  • Kommentar - Mobilität: Auf dem Weg zu den Spielplätzen sind mehrere Bordsteinkanten zu überqueren. Zugang zum Spielplatz über ein Gartentor = 140 cm, Türklinke auf 58 cm Höhe. Die Minigolfanlage befindet sich auf einer Wiese.

Separate Gästetoilette

Zugang

  • Die Toilette befindet sich: im Erdgeschoss auf dem Weg zum Wellnessbereich.
  • Der Zugang zum Sanitärraum ist stufen- und schwellenlos.
  • Auf folgende zu benutzende Flure / Durchgänge auf dem Weg zur Toilette wird hingewiesen: Weg vom Nebeneingang zur Rezeption, Weg von der Rezeption zum Wellnessbereich, Fitnessraum, Playworld und Spielzimmer
  • Lichte Breite der Tür: 90 cm
  • Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 160 cm
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 105 cm
  • Tür öffnet nach außen.

WC

  • WC Unisex
  • WC für Menschen mit Behinderung, das als solches gekennzeichnet ist
  • Tiefe des WC-Beckens: 66 cm
  • Bewegungsfläche links neben dem WC - Breite: 97 cm
  • Bewegungsfläche links neben dem WC - Tiefe: 66 cm
  • Bewegungsfläche rechts neben dem WC - Breite: 30 cm
  • Bewegungsfläche rechts neben dem WC - Tiefe: 66 cm
  • Bewegungsfläche vor dem WC - Breite: 160 cm
  • Bewegungsfläche vor dem WC - Tiefe: 52 cm
  • Höhe des Toilettensitzes (ohne Deckel): 49 cm
  • Haltegriff links vom WC.
  • Haltegriff rechts vom WC.

Waschbecken

  • Bewegungsfläche vor dem Waschbecken - Breite: 160 cm
  • Bewegungsfläche vor dem Waschbecken - Tiefe: 113 cm

Bedienelemente und Technik

  • Alarmauslöser vorhanden, mit dem Hilfe gerufen werden kann: Schnur
  • Höhe der Schnur / des Knopfes: 71 cm
  • Der Notruf läuft wo auf: Rezeption

Weitere Anmerkungen

  • Kommentar - Mobilität: Vor der Tür eine 6 %-Schräge 26 cm lang.

Hilfsmittel

Hilfsmittel für Gäste mit Mobilitätseinschränkung: Rollstuhl

Medien (Internetseite, Broschüren)

Internetseiten

  • Internetseiten mit speziellen Informationen für Gäste mit Gehbehinderung

Broschüren / Flyer, CD / DVD

  • Broschüren / Flyer, CD / DVD mit speziellen Informationen für Gäste mit Gehbehinderung

Schwelle / Stufe / Treppe

Treppe am Haupteingang

Über die Treppe sind zu erreichen: Haupteingang

Alternative zur Treppe: Rampe am Haupteingang

Anzahl der Treppenstufen: 26

Höhe der Stufe / der Schwelle: 17 cm

Die Treppen haben gerade Läufe.

Handlauf vorhanden: einseitig

Weitere Anmerkungen

  • Kommentar - Mobilität: Die alternative Rampe ist nur für 21 Stufen der Treppe zu nutzen.

Treppe am Nebeneingang

Über die Treppe sind zu erreichen: Weg von den Behindertenparkplätzen zum Nebeneingang, Nebeneingang mit Rampe

Alternative zur Treppe: Rampe am Nebeneingang

Anzahl der Treppenstufen: 7

Höhe der Stufe / der Schwelle: 18 cm

Die Treppen haben gerade Läufe.

Handlauf vorhanden: einseitig

Handlauf am Anfang und am Ende der Treppe waagerecht weitergeführt.

  • Der Handlauf wird weitergeführt über eine Länge von: 78 cm

Treppenhaus in alle Etagen

Über die Treppe sind zu erreichen: Restaurants "Rennsteig" und "Thüringen", AZado Steakrestaurant, Zimmer 656, Allergikerzimmer 944, Tagungsraum 4

Alternative zur Treppe: Aufzüge

Anzahl der Treppenstufen: 240

Höhe der Stufe / der Schwelle: 14 cm

Die Treppen haben gerade Läufe.

Handlauf vorhanden: einseitig

Rampe

Rampe am Haupteingang

Über die Rampe sind zu erreichen: Haupteingang

Bewegungsfläche am Anfang der Rampe - Breite: 160 cm

Bewegungsfläche am Anfang der Rampe - Tiefe: 160 cm

Maximale Längsneigung: 36 %

Geringste nutzbare Laufbreite: 120 cm

Länge des längsten Rampenlaufs: 222 m

Handlauf vorhanden: nein

Bewegungsfläche am Ende der Rampe - Breite: 160 cm

Bewegungsfläche am Ende der Rampe - Tiefe: 160 cm

Rampe ist schwer begeh- und befahrbar.

Rampe am Nebeneingang

Über die Rampe sind zu erreichen: Weg von den Behindertenparkplätzen zum Nebeneingang, Nebeneingang mit Rampe

Bewegungsfläche am Anfang der Rampe - Breite: 160 cm

Bewegungsfläche am Anfang der Rampe - Tiefe: 160 cm

Maximale Längsneigung: 21 %

Geringste nutzbare Laufbreite: 100 cm

Länge des längsten Rampenlaufs: 7 m

Handlauf vorhanden: beidseitig

Bewegungsfläche am Ende der Rampe - Breite: 160 cm

Bewegungsfläche am Ende der Rampe - Tiefe: 160 cm

Rampe ist schwer begeh- und befahrbar.

Aufzüge

Über den Aufzug sind zu erreichen: Restaurants "Rennsteig" und "Thüringen", AZado Steakrestaurant, Zimmer 656, Allergikerzimmer 944, Tagungsraum 4

Zugang

  • Der Zugang zum Aufzug ist stufen- und schwellenlos.

Aufzug

  • Anzahl baugleicher Aufzüge: 5
  • Bewegungsfläche vor der Aufzugstür beim Einstieg - Breite: 500 cm
  • Bewegungsfläche vor der Aufzugstür beim Einstieg - Tiefe: 500 cm
  • Lichte Durchgangsbreite der Aufzugstür: 120 cm
  • Größe der Kabine innen - Breite: 194 cm
  • Größe der Kabine innen - Tiefe: 118 cm
  • Bewegungsfläche vor der Aufzugstür beim Ausstieg - Breite: 500 cm
  • Bewegungsfläche vor der Aufzugstür beim Ausstieg - Tiefe: 500 cm

Türen

Durchgangstür in den Restaurants "Rennsteig" und "Thüringen"

Tür gehört zu: Restaurants "Rennsteig" und "Thüringen"

Lichte Breite der Tür: 92 cm

Tür wird mit eigenem Kraftaufwand oder durch eine Servicekraft geöffnet.

Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 160 cm

Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 160 cm

Durchgangstür im Zimmer 656

Tür gehört zu: Zimmer 656

Lichte Breite der Tür: 70 cm

Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.

Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 150 cm

Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 150 cm

Balkontür im Zimmer 656

Tür gehört zu: Zimmer 656

Lichte Breite der Tür: 83 cm

Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.

Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 306 cm

Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 35 cm

Höhe der Türschwelle: 24 cm

Durchgangstür im Zimmer 944

Tür gehört zu: Allergikerzimmer 944

Lichte Breite der Tür: 68 cm

Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.

Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 150 cm

Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 135 cm

Balkontür im Zimmer 944

Tür gehört zu: Allergikerzimmer 944

Lichte Breite der Tür: 80 cm

Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.

Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 326 cm

Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 101 cm

Höhe der Türschwelle: 19 cm

Zwischentür im Saunabereich

Tür gehört zu: Saunabereich

Lichte Breite der Tür: 69 cm

Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.

Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 160 cm

Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 160 cm

Höhe der Türschwelle: 6,5 cm

Eingangstür zum Bereich "Playworld"

Tür gehört zu: Playworld - Tischtennis, Playworld - Billardraum

Lichte Breite der Tür: 91 cm

Tür wird mit eigenem Kraftaufwand oder durch eine Servicekraft geöffnet.

Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 150 cm

Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 150 cm

Türen vom Treppenhaus zu den Etagen

Tür gehört zu: Wege auf der Tagungsetage, Wege auf den Zimmeretagen, Restaurants "Rennsteig" und "Thüringen", Zimmer 656, Allergikerzimmer 944, Tagungsraum 4

Lichte Breite der Tür: 91 cm

Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.

Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 200 cm

Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 120 cm

Höhe der Türschwelle: 0,5 cm

Tür zum Umkleide- und Sanitärbereich im Außenschwimmbad

Tür gehört zu: Umkleidebereich im Außenschwimmbad

Lichte Breite der Tür: 79 cm

Tür wird mit eigenem Kraftaufwand oder durch eine Servicekraft geöffnet.

Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 160 cm

Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 160 cm

Höhe der Türschwelle: 3 cm

Kommentare

Lage

Anschrift

AHORN Berghotel Friedrichroda

Zum Panoramablick 1
99894 Friedrichroda

Anreise