Seite empfehlen:

Trostadt

Trostadt wurde 796 erstmals erwähnt. Das kleine idyllische Dörfchen, links der Werra liegend mit seinen sanften Wiesen und Feldern, von Laub- und Nadelwäldern eingeschlossen, ist eine sehr alte historische Kulturstätte. Es sind noch Reste der alten Klosterkirche mit Turm, das sogenannte Hummelhaus und alte Reste der umfangreichen Umfassungsmauern zu sehen.

Wandern, Rad und Natur (1)

ThüringenCard (1)

Kommentare

Lage

Kontakt

Verwaltungsgemeinschaft Feldstein

Mauerstraße 09
98660 Themar 1162
98656 Themar

Telefon: +49 (0) 36873 2910
Fax: +49 (0) 36873 21583

Anreise