Seite empfehlen:

Tiergarten Sonneberg-Neufang

Zu allen Jahreszeiten ein lohnendes Ausflugsziel für die ganze Familie ist der landschaftlich herrlich gelegene Tiergarten im Ortsteil Neufang, der an das Sonneberger Wanderwegenetz angebunden ist. Besonders Kinder finden das Streichelgehege mit den neugierigen Ziegen und den neuen Spielplatz anziehend, aber auch zu den einzelnen Tierarten ist hier viel Wissenswertes zu erfahren.

Auf dem 3 Hektar großen Gelände werden rund 100 Tiere aus 35 Arten gehalten: Dam- und Rehwild, Ponys, Hängebauchschweine, Schafe, Kaninchen, Meerschweinchen, Schneeeulen, Hühner... Auch seltene, vom Aussterben bedrohte Haustierrassen wie Thüringer Waldesel können im Tiergarten beobachtet werden. Seit einigen Jahren leben die Lamas „Maya“ und „Fanny“ im Tiergarten. Sie sind auf dem besten Weg, Publikumslieblinge zu werden. Seit kurzem bietet ein Erdmännchengehege Besuchern interessante und spannende Einblicke in das Leben dieser Tiere.

Wer möchte, kann eine Patenschaft für (s)ein (Lieblings-) Tier übernehmen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Öffnungszeiten

Montag: 9:00 Uhr - 18:00 Uhr
Dienstag: 9:00 Uhr - 18:00 Uhr
Mittwoch: 9:00 Uhr - 18:00 Uhr
Donnerstag: 9:00 Uhr - 18:00 Uhr
Freitag: 9:00 Uhr - 18:00 Uhr
Samstag: 9:00 Uhr - 18:00 Uhr
Sonntag: 9:00 Uhr - 18:00 Uhr

im Winterhalbjahr von November bis April nur bis 16:00 Uhr geöffnet

Service

  • Sprache: deutsch
  • PKW-Parkplätze: 15
  • familien- und kindergerecht
  • Für Kinder und Familien: Informationstafeln, Streichelgehege, Spielplatz, Sitzgelegenheiten, einheimische und exotische Tiere (rund 100 Tiere aus 35 Arten), Gastronomie für Kinder in unmittelbarer Nähe, Tierpatenschaften

Kommentare

Lage

Kontakt

Tiergarten Sonneberg-Neufang

Waldstraße
96515 Sonneberg

Telefon: +49 (0) 3675 880161

Ortsinformationen

Anreise