Seite empfehlen:

Thüringer KloßTheater

Liebe auf den ersten Kloß
-Wer bremst verliert!-
ein Schwank von Andreas Hüttner

Frieda betreibt schon seit Jahren eine kleine Baude oben auf dem Rennsteig. Ihrer fantasievollen, traditionellen Küche wegen kehren Gäste aus nah und fern gern bei ihr ein. Normalerweise geht es hier oben also recht gemütlich zu. Doch dieser Tage soll inkognito eine berühmte Journalistin den Rennsteig ablaufen und alle Bauden für einen neuen Reiseführer testen. Sohn Chris versucht die Mutter zu beruhigen, doch sie will alles unternehmen, um den besten Eindruck zu hinterlassen und einen der begehrten Sterne als empfohlenes Spezialitätenrestaurant zu ergattern. Als eine junge Berlinerin in Begleitung eines adretten Herren ankommt, erkennt Frida gleich, wen sie da vor sich hat und verwöhnt die Gäste halb zu Tode. Doch erstens kommt es anders und zweitens als man denkt: bei allerlei komischen Verwicklungen bleibt kein Kloß im Halse stecken und kein Auge trocken.
Ende gut, alles gut – Auf die Plätze fertig Kloß.
 
Ab 18:00 Uhr leckere Kloßgerichte zu
selbst gebrautem Schackobräu im Thüringer KloßTheater

Detailinformationen

  • Schauspiel
  • Sitzplätze: 157

Service

  • Restaurant
  • Sprache: deutsch, englisch

Kommentare

Lage

Kontakt

Thüringer KloßTheater

Hauptstraße 4
99894 Friedrichroda

Telefon: +49 (0) 3623 307306
Fax: +49 (0) 3623 307307

Ansprechpartner(in): Doreen Schulz

Ortsinformationen

Anreise

Unterkünfte in der Nähe