Seite empfehlen:

Museum642 - Pößnecker Stadtgeschichte

Sparen mit der ThüringenCard

Sparen mit der ThüringenCard
freier Eintritt jetzt bestellen

Pößnecker Pferdehimmel, Schwarze Küche en miniature und eine begehbare Litfaßsäule – das alles und vieles mehr gibt es am Klosterplatz 2-4-6 in Pößneck zu entdecken. Das Denkmalensemble aus drei geschichtsträchtigen Gebäuden steht auf dem Gelände des ehemaligen Karmeliterklosters, das hier vor 700 Jahren gegründet wurde und bis zur Reformation bestand.

Ausgehend vom überdachten Innenhof können Sie alle Ebenen des Museum642 auf einer individuellen, multimedialen Tour erforschen. Das Museum spannt den geschichtlichen Bogen von der Ersterwähnung des Ortes bis in die Gegenwart, zuweilen mit einem Augenzwinkern und mit jeder Menge zu erleben. Zugleich finden sich immer wieder Bezüge zur vielgestaltigen Haus- und Nutzungsgeschichte der ehemals drei Häuser – vom mittelalterlichen Wohnturm über klösterliche Putz-Kreuze bis zum Fischbecken aus der Zeit der gewerblichen Nutzung. An diesem authentischen Ort wird Geschichte direkt erlebbar. Ebenso in den historischen Mauern am Klosterplatz 2-4-6 untergebracht sind Museumsshop und Stadtinformation.

Öffnungszeiten

Montag: 11:00 Uhr - 16:00 Uhr
Dienstag: 11:00 Uhr - 16:00 Uhr
Donnerstag: 11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Freitag: 11:00 Uhr - 16:00 Uhr
Samstag: 11:00 Uhr - 16:00 Uhr
Sonntag: 13:00 Uhr - 17:00 Uhr

Mittwoch und feiertags geschlossen

Detailinformationen

  • Kultur/Geschichte
  • Kunst
  • Porzellan

Service

  • Führung mit Anmeldung
  • Sprache: deutsch, Audioguides deutsch, englisch, Kinderführung

Kommentare

Lage

Kontakt

Museum642 - Pößnecker Stadtgeschichte

Klosterplatz 2-4-6
07381 Pößneck

Telefon: +49 (0) 3647 412295

Ortsinformationen

Anreise