Seite empfehlen:

Stadtkirche Pößneck

Die Stadtkirche St. Bartholomäus zu Pößneck war ursprünglich ein romanischer Bau. Etwa 1290 wurde an der Südseite der noch heute erhaltene Turm angebaut, um 1400 das romanische Kirchenschiff durch ein größeres gotisches ersetzt. Zwischen 1474 und 1476 errichtete man einen neuen Chor mit Sterngewölben.

In der Stadtkirche steht mit der Kreutzbach-Jehmlich-Orgel eine der größten und bedeutendsten romantischen Orgeln Thüringens. Die Pfeifen sind noch original erhalten und garantieren den typisch romantischen warmen, weiten und runden Klang. Im Jahre 1896 erbaute Orgelbaumeister Kreutzbach eine Orgel mit 39 Registern. Diese wurde 1926 von der Orgelbaufirma Jehmlich auf 52 Register und 2 Transmissionen erweitert. Nach grundhafter Sanierung erklingt die Orgel seit der Wiedereinweihung zum Thüringentag 2015 in neuer Tonfülle.

Öffnungszeiten

auf Anfrage

Detailinformationen

  • Kirche
  • evangelisch

Service

  • Führung mit Anmeldung
  • Sprache: deutsch

Kommentare

Lage

Kontakt

Stadtkirche

Kirchplatz
07381 Pößneck

Telefon: +49 (0) 3647 412280
Fax: +49 (0) 3647 504474

Ortsinformationen

Anreise