Seite empfehlen:

St. Wippertikirche

Die St. Wippertikirche, auch Wippertuskirche genannt, wurde vor 1404, etwa in der Zeit, als Kölleda die Stadtrechte verliehen bekommen hat, als Stadtkirche erbaut. Sie ist ein ursprünglich gotisches Bauwerk. Die Inschrift über der Kirchentür, die dem Marktplatz zugewandt ist, benennt die Einweihung im Jahre 1496. Die Jahreszahl 1542 über der alten Sakristeitür hält den Wiederaufbau der Kirche, nachdem sie 1538 abgebrannt war, und die Einführung der Reformation fest.

Öffnungszeiten

Besichtigungen nach Anmeldung

Detailinformationen

  • Barock
  • Renaissance
  • Basilika
  • evangelisch

Service

  • Führung mit Anmeldung
  • Sprache: deutsch

Kommentare

Lage

Kontakt

St. Wippertikirche

Roßplatz 44
99625 Kölleda

Telefon: +49 (0) 36378 74074

Ortsinformationen

Anreise