Seite empfehlen:

St. Crusis

St. Crusis ist eine massiv gebaute Kirche mit dem im Osten gesetzten Turm der im Inneren den Altarraum aufnimmt. Die westliche Giebelseite trägt den Aufgang zu den Emporen - auch Männeraufgang genannt. Die Kirche ist 140 Jahre alt. Das Relief an der Kirchenmauer zeigt die Entstehung des Namens der Kirche. Darauf legt die Kaiserin Kunigunde die rechte Hand auf das Kreuz. Verbindung mit dem Stift Kaufungen besteht seit dem 11. Jahrhundert.

Öffnungszeiten

nach Absprache

Detailinformationen

  • Kirche
  • evangelisch

Service

  • Sprache: deutsch
  • Bus-Parkplätze: 2
  • PKW-Parkplätze: 4

Kommentare

Lage

Kontakt

St. Crusis Herr Hans Siegmund

Dorfstraße
99991 Heroldishausen

Ortsinformationen

Anreise