Seite empfehlen:

St. Bartholomäus-Kirche Wiehe

Geschichte der St. Bartholomäus Kirche in Wiehe

Eines der Wahrzeichen von Wiehe ist schon von weiter Ferne zu sehen, die St. Bartholomäus Kirche. Die Chronik überliefert, dass am Standort der Kirche früher schon einmal drei Kirchen gestanden haben. Zum ersten Mal wurde eine Kirche in der Schenkungsurkunde von Heinrich dem I. erwähnt. Die heutige Kirche ist die vierte und stammt aus dem Jahr 1670. Über die vielen Jahre wurde immer versucht, die Kirche und die wertvolle Inneneinrichtung zu erhalten.

Sehenswertes

  • Opferstock, stammt noch aus der ersten Kirche, die 933 erstmals erwähnt wurde
  •  Gedenktafeln und Begräbnisstätten der Patrone von Werthern
  • Christusfigur aus der Zeit um 1500
  • Grabstätte "Götzenkammer"
  • Gedenktafeln der vermissten und gefallenen Soldaten des 1. und 2. Weltkrieges

Öffnungszeiten

Nach vorheriger Anmeldung

Detailinformationen

  • evangelisch

Service

  • Führung mit Anmeldung
  • Sprache: deutsch

Kommentare

Lage

Kontakt

St. Bartholomäus-Kirche

Markt 10
06571 Wiehe

Telefon: +49 (0) 34672 694942
Telefon: +49 (0) 170 1879899
Fax: +49(0) 034672 83221

Ortsinformationen

Anreise

Unterkünfte in der Nähe