Seite empfehlen:

SonneBad Sonneberg

Eislaufen, Fitness, Saunalandschaft, Physiotherapie, Sport- und Spaßbad!

Im Freizeitbad ist Spiel und Spaß für die ganze Familie garantiert mit: 25-m-Becken, Lehrschwimmbecken, Kleinkinderbecken, 50-m-Rutsche, Schlangenrutsche, Whirlliegen und Strömungskanal.

Eisstadion im SonneBad: Hier können Sie von Anfang Oktober bis Ende März den richtigen Winter erleben. Die Eishalle wurde 2003 erbaut und bietet auf einer Fläche von 30m x 60m für Jung und Alt die gesamte Palette an Eisspaß . Kinder bis 5 Jahre haben in der Eishalle freien Eintritt.

Angebote:

  • Kindergeburtstagsfeiern
  • Animation
  • Schwimmkurse für Kinder und Erwachsene
  • Bambini Eislaufschule
  • Kids Eislaufschule
  • Fitnesskurse an Land und Wasser - Spinning, Rückenschule, Wirbelsäulengymnastik, Wassergymnastik, Aquajogging
  • Wellness, Sauna, Massage

Öffnungszeiten

Montag: 9:00 Uhr - 22:00 Uhr
Dienstag: 9:00 Uhr - 22:00 Uhr
Mittwoch: 9:00 Uhr - 22:00 Uhr
Donnerstag: 9:00 Uhr - 22:00 Uhr
Freitag: 9:00 Uhr - 22:00 Uhr
Samstag: 9:00 Uhr - 22:00 Uhr
Sonntag: 9:00 Uhr - 22:00 Uhr

Sauna:
Täglich von 9.00 - 22.00 Uhr
(jeden Mittwoch ist Damensauna)

Detailinformationen

  • Dampfbad
  • Erlebnisbecken
  • Fitnessbereich
  • Kinderbecken
  • Massage
  • Nichtschwimmerbereich
  • Sauna
  • Solarium
  • Wasserrutsche
  • Wettkampfbecken
  • Whirlpool

Service

  • Führung ohne Anmeldung
  • Café
  • Getränkebar
  • Imbiss
  • Sprache: deutsch, englisch
  • Bus-Parkplätze: 10
  • PKW-Parkplätze: 120
  • familien- und kindergerecht
  • Für Kinder und Familien: Umkleide für Eltern mit Kind (mit Ablage), Wickeltisch/ -raum, Wasserattraktionen, Spielecke / -platz, Mutter-Kind-Bereich, Schwimmkurse für Kinder, Babys, Gastronomie für Kinder, Außentauchbecken.

Kommentare

Lage

Kontakt

SonneBad

Wiesenstraße 18
96515 Sonneberg

Telefon: +49 (0) 3675 4066660
Fax: +49 (0) 3675 4066661

Ortsinformationen

Anreise

Information zu Öffnungen

Da die Regelungen zur Coronavirus-Eindämmung gelockert werden, öffnen nach und nach kulturelle Einrichtungen und andere Institutionen. Bitte informieren Sie sich vor einem Besuch beim jeweiligen Betreiber, z.B. auf der Website, ob und wie der Besuch vor Ort möglich ist.