Seite empfehlen:

Schloss Burgk

Sparen mit der ThüringenCard

Sparen mit der ThüringenCard
freier Eintritt jetzt bestellen

Schloss Burgk an der Saale ist die älteste und größte Schlossanlage des Thüringer Oberlandes und zählt nicht nur zu den bedeutendsten Kulturdenkmalen Thüringens, sondern gilt auch als eines der schönsten Schlösser Deutschlands. Malerisch am Ufer der Oberen Saale zwischen Bleiloch- und Hohenwarte-Stausee gelegen, beherbergt es reich ausgestattete, historische Wohn- und Schauräume wie Rittersaal, Jagdzimmer, Schlossküche, Schlosskapelle mit Silbermann-Orgel, Rokokopavillon, sowie fast vollständig erhaltene mittelalterliche Wehranlagen. Schloss Burgk wurde 1365 erstmals urkundlich erwähnt und wurde über die folgenden Jahrhunderte mehrfach um- und ausgebaut. Heute ist aus dem einstigen Fürstenschloss ein kulturelles Zentrum geworden, in dem das Museum Schloss Burgk untergebracht ist. Nebst diversen Ausstellungen finden auch regelmäßig Konzerte unterschiedlichster Musikrichtungen statt.

Öffnungszeiten

Dienstag: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Donnerstag: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Freitag: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Samstag: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Sonntag: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

November bis März: Di - Fr 10:00 - 16:00, Sa/So 12:00 - 17:00, letzter Einlass 30 Minuten vor Schließung

Detailinformationen

  • Barock
  • Historismus
  • Renaissance
  • Rokoko

Service

  • Führung mit Anmeldung
  • Sprache: deutsch

Kommentare

Lage

Kontakt

Museum Schloss Burgk

07907 Burgk/ Saale

Telefon: +49 (0) 3663 400119
Fax: +49 (0) 3663 402821

Ortsinformationen

Anreise