Seite empfehlen:

Sandstein- und Märchenhöhle

Sparen mit der ThüringenCard

Sparen mit der ThüringenCard
freier Eintritt jetzt bestellen

Mit ihren 65000 qm Fläche und mit über 2500 tragenden Säulen gilt die Walldorfer Sandstein- und Märchenhöhle als eine der größten Schauhöhlen Europas. Geschaffen wurde diese einzigartige Welt durch den Abbau von feinkörnigem Sand, der als Streu- oder Scheuersand verwendet wurde. Auf einer Höhlentour kann man sich ein lebendiges Bild vom Leben und Arbeiten der Sandmacher verschaffen. Besonders für Kinder lohnt sich ein Ausflug in die Märchenhöhle: Rund 30 liebevoll dargestellte Märchenbilder bekannter Märchen der Gebrüder Grimm, Hans Christian Andersens und Ludwig Bechsteins machen einen Besuch der Höhle zu einem einmaligen Erlebnis.

Öffnungszeiten

Vorsaison:
April & Mai
täglich geöffnet von 10 bis 17 Uhr

Hauptsaison:
Juni bis August
täglich geöffnet von 10 bis 18 Uhr

Nachsaison:
September & Oktober
täglich geöffnet von 10 bis 17 Uhr

Die letzte Führng beginnt jeweils eine Stunde vor Schließzeit.

Service

  • Führung ohne Anmeldung
  • Imbiss
  • Restaurant
  • Sprache: deutsch
  • Bus-Parkplätze: 3
  • familien- und kindergerecht
  • Für Kinder und Familien:

    Kinderführungen, Gastronomie für Kinder, Kinderwagengeeignet, über der Höhle Mini-Freizeitpark mit Modellboot-, Mini-Baggeranlage, Kinderautoscooter, Elektro Kartbahn, Bumper Boot Anlage

Barrierefreiheit

Informationen für Gäste mit Gehbehinderung Informationen für Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen Informationen für Gäste mit kognitiven Beeinträchtigungen Bequem unterwegs für alle Generationen

Kommentare

Lage

Kontakt

Sandstein- und Märchenhöhle

Marienstraße
98639 Walldorf

Telefon: +49 (0) 3693 881277
Fax: +49 (0) 3693 890163

Ortsinformationen

Anreise