Seite empfehlen:

Paulinenturm

Einen herrlichen Panoramablick bietet der Paulinenturm von seiner Plattform aus. Es ist ein nicht zu übersehendes Wahrzeichen über Bad Berka auf dem 416 m hoch gelegenen Adelsberg. Der Turm wurde 1884 vom Berkaer Kur- und Verschönerungsverein sowie den Berkaer Handwerksbetrieben errichtet. Benannt ist der Turm nach der damaligen Erb-Großherzogin Pauline von Sachsen-Weimar-Eisenach.

Zu dem 26 m hohen Aussichtsturm führen mehrere schöne Wanderwege, z.B. der vom Deutschen Wanderverband als Qualitätsweg ausgezeichnete "Thüringer Drei-Türme-Weg", der "Thüringenweg" sowie die Rundwanderwege "Ludwig-Häfner-Weg" und "Ludwig-Geist-Weg".

Die Anfahrt mit dem PKW kann von der Straße Bad Berka in Richtung Hetschburg aus erfolgen. 

Öffnungszeiten

März-Oktober: Mittwoch-Sonntag 11:00-18:00 Uhr

November-Dezember: Freitag-Sonntag 11:00-18:00 Uhr

außerhalb der Öffnungszeiten kann der Schlüssel in der Tourist-Information ausgeliehen werden

Service

  • Sprache: deutsch
  • Bus-Parkplätze: 0
  • PKW-Parkplätze: 3

Kommentare

Lage

Kontakt

Paulinenturm

Goetheallee 3
99438 Bad Berka

Telefon: +49 (0) 36458 5790
Fax: +49 (0) 36458 57999

Ansprechpartner(in): Tourist-Information

Ortsinformationen

Anreise

Information zu Öffnungen

Da die Regelungen zur Coronavirus-Eindämmung gelockert werden, öffnen nach und nach kulturelle Einrichtungen und andere Institutionen. Bitte informieren Sie sich vor einem Besuch beim jeweiligen Betreiber, z.B. auf der Website, ob und wie der Besuch vor Ort möglich ist.