Seite empfehlen:

Park Mülverstedt

Im Ortszentrum von Mülverstedt liegt der Anger. In früherern Zeiten diente er als Gerichts- und Versammlungsplatz. Der steinerne Angertisch zeugt heute noch davon. Den zentralen Platz prägt das ehemalige Gut II der Barone von Hopffgarten. Das Gebäude heute "Am Burghof 2", beherbergt das Gemeindeamt und mehrere Wohnungen. Im Park um den Burghof finden wir mehrere Sehenswürdigkeiten der Gemeinde. Erwähnenswert ist die Friedenseiche, gepflanzt 1871 anläßlich des Endes des Deutsch - Französischen Krieges. Unweit davon findet man das Original der Eiseren Hand, dem Wegweiser aus dem Ihlefeld. Im Park am Anger steht der Pavillion. Er dient mit seinen Sitzplätzen und der Ausschankmöglichkeit bei verschieden Festen und Veranstaltungen als Freilichtbühne. Auf dem Pavillion steht der Hexenstein. Dieser spielte eine Rolle beim Mülverstedter Hexenprozess. Gegenüber vom Anger "Am Wasser 2" steht das neue Vereinshaus. Es wurde 2003 fertiggestellt.

Service

  • Sprache: deutsch
  • PKW-Parkplätze: 10

Kommentare

Lage

Kontakt

Park

Am Burghof
99947 Mülverstedt

Ortsinformationen

Anreise