Seite empfehlen:

Oldisleben

Oldisleben mit dem Ortsteil Sachsenburg liegt im Kyffhäuserkreis im Bundesland Thüringen. Es ist ein alter Marktflecken, geprägt von bemerkenswertem Reichtum an Naturschönheiten und geschichtlichen Begebenheiten. Vom Ortsausgang Oldisleben bis zum Ortsteil Sachsenburg erstreckt sich die "Thüringer Pforte". Hier, wo die Unstrut die Hainleite und die Schmücke trennt, stehen auf dem Wächterberg zwei Burgruinen. Die untere Burg ist die Hakenburg und die obere Burgruine ist die Sachsenburg, welche dem Ortsteil den Namen gab. Zur Erholung lädt der schattenspendende Wald mit seinen vielen Wanderwegen und reizvollen Aussichtspunkten ein. Ebenso ist das Freibad mit seinen gepflegten Anlagen, Grillplätzen und Volleyballplatz einen Besuch wert. Auch ein Bummel durch die Straßen und Gassen von Oldisleben bietet die Gelegenheit sich zu erholen und weitere Sehenswürdigkeiten kennenzulernen, wie die St. Johanniskirche, ehemaliges Benediktinerkloster, die Sachsenburgen, Reiterhof mit Reithalle, Schützenhaus mit Schießstand und Mühle mit Mühlenpark. Hier am Mühlenwehr komponierte im Jahre 1840 Carl Friedrich Zöller die Melodie zu dem bekannten Volkslied "Das Wandern ist des Müllers Lust".

Kommentare

Lage

Kontakt

Kyffhäuser-Information

Anger 14
06567 Bad Frankenhausen

Telefon: +49 (0) 34671 717-16
Telefon: +49 (0) 34671 717-17
Fax: +49 (0) 34671 717-19

Anreise