Seite empfehlen:

Öffentliche Stadtführung Jena

Sparen mit der ThüringenCard

Sparen mit der ThüringenCard
freier Eintritt

kostenlose Teilnahme an der Stadtführung

jetzt bestellen

Unter dem Motto »Jena – Zwischen Historie und Hightech« erwartet den Besucher ein zweistündiger Rundgang durch die zweitgrößte Stadt Thüringens. Im Jahr 1558 wurde hier die heutige Friedrich-Schiller-Universität gegründet (heute die größte Universität Thüringens); neben anderen bedeutenden Persönlichkeiten lehrte Friedrich Schiller hier von 1789 bis 1793. Zu ihren zahlreichen Schätzen zählt ein Originalpräparat des Zwischenkieferknochens beim Menschen.

Der Stadtführer begleitet seine Gäste auf den Spuren all der berühmten Persönlichkeiten durch die Stadt und öffnet immer wieder auf unterhaltsame Weise Fenster der Geschichte. Spannend sind die Geschichten zur optischen Industrie, die vom heutigen Hochtechnologiestandort Jena aus ihren Siegeszug um die Welt antrat. Drei bedeutende europäische Künstler wirkten gemeinsam am Denkmal für Ernst Abbe, den Wissenschaftler, Unternehmer und Gründer der Carl-Zeiss-Stiftung. Goethe und Schiller schlossen in Jena ihren Freundschaftsbund und hinterließen viele Spuren, nicht nur in Schillers Gartenhaus, wo der »Wallenstein« entstand, oder im ehemaligen Inspektorhaus, der heutigen Goethe-Gedenkstätte. Der Staatsminister Goethe nahm hier einst große Veränderungen an der mittelalterlichen Stadtbefestigung vor.

Am Marktplatz bestaunt man das historische Rathaus mit dem Schnapphans, einem der sieben Wunder von Jena. In der spätgotischen Stadtkirche St. Michael begibt man sich auf die Spuren Martin Luthers: Hier befinden sich die gotische Steinkanzel, von der Martin Luther einst predigte, die Altardurchfahrt sowie die originale Grabplatte des Reformators. Weitere Stationen sind der JenTower und die Kneipenmeile Wagnergasse.

Detailinformationen

  • Sprachen: fremdsprachige und thematische Führungen nach Voranmeldung
  • Teilnehmer: Führungen von Gruppen nach Voranmeldung
  • Termine: Mo, Mi, Sa 14.00 Uhr, April-Okt. zusätzlich Do 14.00 Uhr und So 11.00 Uhr
  • Treffpunkt: Jena Tourist-Information

Service

  • Sprache: deutsch, fremdsprachige und thematische Führungen nach Voranmeldung

Barrierefreiheit

Informationen für Gäste mit Gehbehinderung Informationen für Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen Bequem unterwegs für alle Generationen

Kommentare

Lage

Kontakt

Jena Tourist-Information

Markt 16
07743 Jena

Telefon: +49 (0) 3641-498050
Fax: +49 (0) 3641-498055

Ortsinformationen

Anreise