Seite empfehlen:

Museum Neues Weimar

Sparen mit der ThüringenCard

Sparen mit der ThüringenCard
freier Eintritt

keine Sonderausstellungen

jetzt bestellen

Das ehemals Großherzogliche Museum wurde 1869 als einer der ersten deutschen Museumsbauten errichtet. Ab 6. April 2019 ist das Museum Neues Weimar Teil des „Quartiers der Moderne“ rund um das Bauhaus-Museum Weimar. In der neuen Ausstellung „Van de Velde, Nietzsche und die Mo-derne um 1900“ werden herausragende, internationale Werke des Realismus, Impressionismus und des Jugendstils gezeigt.

Sie spiegeln eine gleichsam glanzvolle wie widersprüchliche Epoche mit vielen Bezügen zu unserer Gegenwart. Eine große Museumswerkstatt lädt ausgehend von den Themen der Ausstellung mit festen und offenen Angeboten zum handwerklichen Arbeiten ein.

 

Öffnungszeiten

Montag: 10.00 Uhr - 18.00 Uhr
Mittwoch: 10.00 Uhr - 18.00 Uhr
Donnerstag: 10.00 Uhr - 18.00 Uhr
Freitag: 10.00 Uhr - 18.00 Uhr
Samstag: 10.00 Uhr - 18.00 Uhr
Sonntag: 10.00 Uhr - 18.00 Uhr

Mit der ThüringenCard erhalten Sie freien Eintritt in die Sammlung Neues Museum Weimar.

 

Detailinformationen

  • Kunst
  • Führungen nach Voranmeldung in der Besucherinformation möglich

Service

  • Führung mit Anmeldung
  • Sprache: deutsch

Barrierefreiheit

Informationen für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Informationen für Gäste mit Gehbehinderung Informationen für Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen Informationen für Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen Informationen für Gäste mit kognitiven Beeinträchtigungen Bequem unterwegs für alle Generationen

Kommentare

Lage

Kontakt

Klassik Stiftung Weimar

Weimarplatz 5
99423 Weimar

Telefon: +49 (0) 3643 545400
Fax: +49 (0) 3643 419816

Ortsinformationen

Anreise

Information zu Öffnungen

Da die Regelungen zur Coronavirus-Eindämmung gelockert werden, öffnen nach und nach kulturelle Einrichtungen und andere Institutionen. Bitte informieren Sie sich vor einem Besuch beim jeweiligen Betreiber, z.B. auf der Website, ob und wie der Besuch vor Ort möglich ist.