Seite empfehlen:

Naturparkweg Leine-Werra

Qualitätsweg Wanderbares Deutschland

Qualitätsgeprüft

Dieser Thüringer Wanderweg ist qualitätsgeprüft!

Erholung pur für Mensch und Natur im Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal. In fünf Etappen geht es auf steile Anstiege und in sanfte Täler, durch Eibenwälder und die Werra - Auen, vorbei an Fachwerkstädten, Felsen, Wasserfällen, Burgen und Kapellen am Wegesrand. Fürs leibliche Wohl ist in dieser Region mit  Wurstspezialitäten, Obstsäften und dem Eichsfelder Schmandkuchen bestens gesorgt.

Streckenführung

Heilbad Heiligenstadt - Fürstenhagen - Bernterode - Martinfeld - Wachstedt - Küllstedt - Großbartloff - Wilbich - Geisma - Döringsdorf - Hildebrandshausen - Lengenfeld unterm Stein - Katharinenberg - Wendehausen - Treffurt - Falken - Frankenroda - Scherbda - Creuzburg

Kommentare

Streckeninformationen

  • Start: Heilbad Heiligenstadt
  • Ziel: Creuzburg
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Wegelänge: 98 km
  • Barrierefrei: nie
  • Kinderwagen geeignet: nie
  • Markierung: rotes Quadrat auf weißem Grund

Hotel-Tipp

Unsere Empfehlung für Ihre Übernachtung am Weg.

Landhaus "Am Westerwald" Martinfeld

WanderBus/ Genussbus

Weitere Informationen:

http://www.eichsfeldwerke.de

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum Naturparkweg Leine-Werra finden Sie hier: www.naturpark-ehw.thueringen.de