Seite empfehlen:

Münchenbernsdorf

Münchenbernsdorf liegt zwischen Gera und dem Hermsdorfer Autobahnkreuz A4/A9. Der alte Stadtkern mit Kirche, Pfarrei und Schule entstand etwa im 12. Jahrhundert. Neben dem gut lohnenden Betrieb von Ackerbau und Viehzucht, war die Weberei die überwiegende Beschäftigung. Auf hochherzoglichen Erlass wurde im Jahre 1904 dem Ort das Stadtrecht verliehen. Nach dem II. Weltkrieg erlebte die im Ort seit 1882 ansässige Teppichindustrie eine neue Blüte.

Spaß und Parks (1)

Veranstaltungen (1)

Kommentare

Lage

Kontakt

Verwaltungsgemeinschaft

Karl-Marx-Platz 13
07589 Münchenbernsdorf

Telefon: +49 (0) 36604 899-0
Fax: +49 (0) 36604 89920

Anreise