Seite empfehlen:

Mausoleum in Waldhaus bei Greiz

– die ehemalige Fürstliche Ruhestätte Für den letzten regierenden Fürsten Heinrich XXII. Reuss Aelterer Linie war das Örtchen Waldhaus ein beliebter Ort. Aus diesem Grund ließ er sich im Jahr 1883 seine Ruhestätte, das Mausoleum, errichten. Besichtigen Sie das Gebäude, lernen Sie die Geschichte des Hauses und des Ortes Waldhaus mit seinem Tiergehege, der ehemaligen Kalkhütte und dem Landschaftsschutzgebiet Greiz-Werdauer Wald bei diesem Rundgang kennen.

Dauer:ca. 1,5 Stunden

Detailinformationen

  • Sprachen: deutsch, engl.
  • Termine: ganzjährig, nach Vereinbarung
  • Treffpunkt: Waldhaus bei Greiz, Parkplatz am Ortseingang

Service

  • Führung mit Anmeldung
  • Sprache: deutsch, englisch
  • PKW-Parkplätze: 100
  • familien- und kindergerecht

Kommentare

Lage

Kontakt

Tourist-Information

Burgplatz 12
07973 Greiz

Telefon: +49 (0) 3661 689815
Telefon: +49 (0) 3661 703292
Fax: +49 (0) 3661 703291

Ansprechpartner(in): Frau Zill

Ortsinformationen

Anreise