Seite empfehlen:

Lutherweg von Altenburg nach Ponitz

Höhe und Position

Von der erstmals urkundlich im Jahr 976 erwähnten und ehemaligen Residenzstadt Altenburg aus, in der Georg Spalatin als Steuermann der Reformation von 1525 - 1545 tätig war, folgt der Weg teilweise dem Verlauf der Pleiße über Felder und Fallobstwiesen nach Mockern mit der dem Heiligen Georg geweihten Kirche.

Die Saalkirche in Saara besticht durch zwei Dachreiter und eine Uhr, die anstelle der Ziffern den Spruch trägt: "NÜTZE DIE ZEIT".

Als eine mittelalterliche Saalkirche präsentiert sich die Kirche von Maltis. Im Innern befinden sich wertvolle Ausstattungsstücke, die größtenteils aus der Barockzeit stammen. Ein Grabstein in Ritztechnik ausgeführt (1398), gehört zu den ältesten dieser Art.

Die Gößnitzer Annenkirche stammt aus spätgotischer Zeit. Der achteckige Turmaufbau mit Kuppel und offener Laterne sind barocken Ursprungs. Beachtenswert ist das wunderschöne, in Fachwerk ausgeführte Pfarrhaus aus dem Jahr 1653.

Ponitz ist vor allem durch das Renaissanceschloss und die Friedenskirche mit ihrer unverändert erhaltenen Orgel Gottfried Silbermanns bekannt. Diese wurde zwischen 1734 und 1737 als sein 40. Werk erbaut. Regelmäßig finden hier Konzerte statt.

Tourentipp

Auf einem Stadtrundgang in Altenburg lernen Sie die Arbeitswege Spalatins, Luthers Freund und Verbündetem kennen. Die Tour verbindet die wichtigen authentischen Orte der Reformation, die mit audiovisuellen Infoterminals ausgestattet sind.

Streckenführung

Altenburg (Marstall) - Paditz - Stünzhain - Ehrenberg - Lehnitzsch - Mockern - Selleris - Saara - Maltis - Bornshain - Gößnitz - Ponitz

Unterkünfte

Kommentare

Streckeninformationen

  • Start: Altenburg
  • Ziel: Ponitz
  • Höhenlage: 176 m - 262 m ü.NN
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Wegelänge: 22 km
  • Wegezeit: 5,5 h
  • Barrierefrei: nie
  • Kinderwagen geeignet: nie
  • Markierung: grünes "L" auf weißem Quadrat
  • Begehbarkeit: beste Wanderzeit von Ostern bis Anfang November

Luther to go

Luther to go

Das digitale Erlebnis Lutherweg - ein Tourenplaner mit Karten, Höhenprofilen, Übernachtungs-und Gastronomieangeboten sowie Ausflugszielen am Weg. mehr