Seite empfehlen:

Lutherkirche

Die Lutherkirche in Apolda, wurde im Neugotischen Backsteinbau vom Architekten Johannes Otzen entworfen und von 1890 bis 1894 erbaut. Von innen sehr auffällig, ist die Innengestaltung, welche im Gegensatz zu anderen vergleichbaren Kirchen unverändert erhalten ist. Zur Innenausstattung gehören Skulpturen von Hermann Kokolsky und Wilhelm Haverkamp sowie farbige Bleigglasfenster aus der Werkstatt von Maximilian Auerbach. Ein besonderes Highlight stellt die vom  Orgelmeister Wilhelm Sauer 1894 gefertigte Orgel mit 48 Registern auf drei Manualen und Pedal dar. 

 

Service

  • Sprache: deutsch

Kommentare

Lage

Kontakt

Lutherkirche

Melanchthonplatz 3
99510 Apolda

Telefon: 03644-562650
Fax: 03644-562659

Ortsinformationen

Anreise

Information zu Öffnungen

Da die Regelungen zur Coronavirus-Eindämmung gelockert werden, öffnen nach und nach kulturelle Einrichtungen und andere Institutionen. Bitte informieren Sie sich vor einem Besuch beim jeweiligen Betreiber, z.B. auf der Website, ob und wie der Besuch vor Ort möglich ist.