Seite empfehlen:

Leinefelde

Wer Leinefelde kennenlernen möchte, der muss ins Eichsfeld kommen. Das Eichsfeld liegt im Herzen Deutschlands und Leinefelde liegt als "Tor zum Eichsfeld" zwischen den Höhenzügen des Düns und des Ohmgebirges. Leinefelde wurde 1227 urkundlich erwähnt und erhielt 1969 das Stadtrecht. Leinefelde bildet einen guten Ausgangspunkt für Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung, egal ob per Bus, Bahn, Auto oder zu Fuß. Im Umfeld von Leinefelde liegen malerische Klöster, Burgen, andere reizvolle Wanderziele und einsame Wälder, die Erholung und Entspannung bieten.

Kommentare

Lage

Kontakt

Stadtverwaltung Leinefelde

Bahnhofstraße 43
37327 Leinefelde-Worbis OT Leinefelde

Telefon: +49 (0) 3605-200400
Fax: +49 (0) 3605-20049

Anreise

Unterkünfte in der Nähe