Seite empfehlen:

Kirche zu Craula

Die Kirche steht mitten im Dorf und heißt "Unsere lieben Frauen". Die ehemalige kleine Kapelle wurde im Jahre 1604 zur Kirche umgebaut und ihr die jetzige Gestalt gegeben. Im Jahre 1704 ist die Kirche von Christoph Lesern aus Gotha für 120 Rheingulden gemalt worden. Eine größere Reparatur wurde 1835 von der Gemeinde vorgenommen, indem ein neuer Chor und eine neue Orgel gebaut wurden. Bis in die heutige Zeit wurden immer wieder Werterhaltungsmaßnahmen an der Kirche und am Turm durchgeführt.

Detailinformationen

  • Kirche
  • evangelisch

Service

  • Sprache: deutsch

Kommentare

Lage

Kontakt

Kirche zu Craula

99947 Behringen Craula

Ortsinformationen

Anreise

Information zu Öffnungen

Da die Regelungen zur Coronavirus-Eindämmung gelockert werden, öffnen nach und nach kulturelle Einrichtungen und andere Institutionen. Bitte informieren Sie sich vor einem Besuch beim jeweiligen Betreiber, z.B. auf der Website, ob und wie der Besuch vor Ort möglich ist.