Seite empfehlen:

Schiefer Turm von Bendeleben

Der Turm der evangelischen Kirche gehört zu den zehn schiefsten Kirchtürmen Deutschlands und fällt schon von weitem ins Auge. Die für ein Dorf ungewöhlich große Kirche, wurde auf den Grundmauern eines katholischen Vorgängerbaus errichtet und 1588 fertiggestellt. Erst 35 Jahre später errichtete man den Kirchturm, der sich unmittelbar nach seiner Konstruktion zu neigen begann. Heute weicht er ca. 1,13m vom Lot ab.

Auffallend ist die prachtvolle Innenausstattung der Kirche. Altar und Kanzel werden von schönen Holzschnitzereien geschmückt. Das Taufbecken aus Lindenholz zeigt Szenen aus dem Neuen Testament. Bemerkenswert sind ein transportabler Beichtstuhl aus der katholischen Zeit, der zweigeschossige Kirchenstuhl für die Gutsherren und die 1815 erneuerte Orgel.

Detailinformationen

  • evangelisch

Service

  • Sprache: deutsch

Kommentare

Lage

Kontakt

Hauptstraße - Ortsdurchfahrt in Richtung Steinthaleben
99706 Bendeleben

Ortsinformationen

Anreise