Seite empfehlen:

Kirche St. Georg und Juliana

Weithin sichtbar ragt der Turm der Küllstedter Kirche, der größten Dorfkirche des Obereichsfeldes empor. Bereits Anfang unseres Jahrhunderts war die 1720 erbaute barocke Kirche zu klein geworden. Pfarrhaus und Kirche sind aus einheimischen Muschelkalkstein erbaut worden. Letztere wirkt durch ihre weit gespannte Halbkreistonne sehr weiträumig. Der Raum erhält im Inneren dadurch eine einheitliche Ausrichtung. Auf einem Torbogen, der beide Gebäude miteinander verbindet und der es gleichzeitig ermöglicht, dass Prozessionen um die Kirche herumgeführt werden können, ruht die Sakristei.

In der Adventszeit wird eine prächtige Krippe mit Oberammergauer Schnitzfiguren gezeigt. Außerdem werden bis zu 200 private Hauskrippen im Gotteshaus ausgestellt. Zudem ist die Kirche Teil des "Südeichsfelder Krippenwegs".

Öffnungszeiten

Montag: 8:00 Uhr - 18:00 Uhr
Dienstag: 8:00 Uhr - 18:00 Uhr
Mittwoch: 8:00 Uhr - 18:00 Uhr
Donnerstag: 8:00 Uhr - 18:00 Uhr
Freitag: 8:00 Uhr - 18:00 Uhr
Samstag: 8:00 Uhr - 18:00 Uhr
Sonntag: 8:00 Uhr - 18:00 Uhr

Detailinformationen

  • Kirche
  • katholisch

Service

  • Sprache: deutsch

Kommentare

Lage

Kontakt

Kirche St. Georg und Juliana

Zöllnersgasse 3
37359 Küllstedt

Telefon: +49 (0) 36075 60640
Fax: +49 (0) 36075 60641

Ortsinformationen

Anreise