Seite empfehlen:

Kemenate Orlamünde

Im Osten der Stadt thront der Rest der Grafenburg, die Kemenate, ein mächtiges Steinhaus, als Wahrzeichen der Stadt. Über 300 Jahre war hier der Sitz der Weimarer Grafen von Orlamünde (1040- 1344). Durch die Sage von der "Weißen Frau" ist die Kemenate bekannt geworden. Eine Besichtigung ist besonders wegen ihrer Ausstattung und der herrlichen Ausblicke ins Saaletal zu empfehlen. Vor der Kemenate befindet sich eine Freilichtbühne. In der Kemenate finden jährlich ein Burgfest sowie andere kulturelle Veranstaltungen statt.

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten nach Vereinbarung

Detailinformationen

  • Romanik

Service

  • Führung mit Anmeldung
  • Imbiss
  • Sprache: deutsch

Kommentare

Lage

Kontakt

Kemenate Orlamünde

07768 Orlamünde

Telefon: +49 (0) 36423 60209

Ortsinformationen

Anreise