Seite empfehlen:

Ilmenau

Die Goethe und Universitätsstadt

Ilmenau, verkehrsgünstig an der A71 gelegen, ist günstiger Ausgangspunkt für Ausflüge in die Thüringer Städte (Erfurt, Weimar) sowie Wanderungen in den Thüringer Wald und dem Rennsteiggebiet um Oberhof.

1776 kam J.W.v. Goethe erstmals im Auftrag der herzoglichen Regierung Sachsen-Weimar-Eisenach nach Ilmenau, insgesamt 26 Mal besuchte er in amtlicher und auch privater Mission das Städtchen an der Ilm.

1780 schrieb er an einer Schutzhütte (Goethehäuschen) auf dem Ilmenauer Hausberg "Wandrers Nachtlied - Über allen Gipfeln ist Ruh". 1831 feierte Goethe seinen letzten Geburtstag ebenfalls in Ilmenau.

Auf dem 20 km langen Goethewanderweg kann man den Wirkungsstätten Goethes von Ilmenau nach Stützerbach folgen. (Qualitätsweg: Wanderbares Deutschland). Dem Kulturinteressierten werden interessante, zum Teil neu konzipierte Ausstellungen, in den Museen (GoethestadtMuseum Amtshaus, Museum Gabelbach, Goethemuseum Stützerbach) am Wanderweg präsentiert.

Spezielle Kinderangebote der Museen heißen ebenfalls Familien mit Kindern willkommen.

Der 125 km lange Ilmtal-Radweg, der als erster Radweg in Thüringen vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club mit vier Sternen ausgezeichnet wurde, lädt zum Radfahren nach Ilmenau ein.

Die Route führt durch abwechslungsreiche Landschaften mit zahlreichen Kirchen, Burgen, Parkanlagen und den Goethestädten Weimar, Ilmenau und Bad Berka. Der Radweg hat sich zu den beliebtesten Radtouren in Thüringen entwickelt.

Die Universität steht für eine lange Tradition in der Ingenieurausbildung. Sie begann 1894 mit dem "Thüringischen Technikum" und führte über die Hochschule für Elektrotechnik und die Technische Hochschule zur heutigen Technischen Universität Ilmenau.

Museen, Kunst und Kultur (3)

Architektur und Denkmäler (12)

Stadtführungen (12)

Wandern, Rad und Natur (8)

Sport und Wellness (5)

Spaß und Parks (3)

Veranstaltungen (930)

ThüringenCard (5)

Kommentare

Lage

Kontakt

Ilmenau-Information

Am Markt 1 / im Amtshaus
98693 Ilmenau

Telefon: +49 (0) 3677 600300
Telefon: +49 (0) 3677 19433
Fax: +49 (0) 3677 600330

Anreise

Camping & Caravaning