Seite empfehlen:

Hütscheroda

Hütscheroda ist ein Ortsteil der Nationalparkgemeinde Behringen. Es liegt unterhalb des Kindels in idyllischer Lage. Der Ort wurde bereits durch jährlich wiederkehrende Bildhauersymposien bundesweit bekannt. Man gab ihm deshalb den Namen "Kunstdorf am Hainich". Das alte Rittergut wurde bereits 1305 erstmals als Schafstall mit Wohngebäude erwähnt. 1587 baute es Bernhard von Wangenheim zum Wohnsitz um. 1990 wurde das ehemalige Herrenhaus restauriert und dient jetzt als Hotel.

Kommentare

Lage

Kontakt

Gemeinde Behringen

Hauptstraße 90 B
99947 Hörselberg-Hainich OT Behringen

Telefon: +49 (0) 36254 730-0
Fax: +49 (0) 36254 730-13

Anreise