Seite empfehlen:

Grenzmuseum Schifflersgrund

Sparen mit der ThüringenCard

Sparen mit der ThüringenCard
freier Eintritt jetzt bestellen

Als erstes Museum dieser Art findet der Besucher hier eindrucksvolle Informationen über die Geschichte der deutschen Teilung. In den fünf Ausstellungsräumen kann sich der Besucher anhand von Originaldokumenten, Bildern, Karten und verschiedenen Modellen über die Auswirkungen der Teilung auf die Menschen im ehemaligen Grenzgebiet, über die Vertreibung und Isolation und die hermetische Abriegelung des Staates DDR informieren. Im Außenbereich befinden sich Rekonstruktionen von Grenzsicherungsanlagen sowie Militärfahrzeugen und fünf Hubschrauber. Ein Mahnmal erinnert an einen tödlich endenden Fluchtversuch eines DDR-Bürgers im Jahre 1982.

Öffnungszeiten

Montag: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Dienstag: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Donnerstag: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Freitag: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Samstag: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Sonntag: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Am 24. und 31. Dezember geschlossen.

Detailinformationen

  • Kultur/Geschichte
  • Seminare für Lehrer und Schüler (Mittelstufe)

Service

  • Führung mit Anmeldung
  • Sprache: deutsch
  • Bus-Parkplätze: 1

Barrierefreiheit

Informationen für Gäste mit Gehbehinderung Informationen für Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen Informationen für Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen Informationen für Gäste mit kognitiven Beeinträchtigungen Bequem unterwegs für alle Generationen

Kommentare

Lage

Kontakt

Platz der Wiedervereinigung 1
37318 Asbach-Sickenberg

Telefon: +49 (0) 36087 98409
Fax: +49 (0) 36087 98414

Ortsinformationen

Anreise

Unterkünfte in der Nähe