Seite empfehlen:

Goethe Gartenhaus 2 in Bad Sulza

Sparen mit der ThüringenCard

Sparen mit der ThüringenCard
freier Eintritt jetzt bestellen

Die 1:1-Kopie von Goethes Weimarer Gartenhaus wurde ursprünglich in Weimar am Rahmen des Weimarer Kulturstadtjahres 1999 gebaut. Der Grund war ganz einfach: man wollte das Original Gartenhaus schonen. Im Jahr 2002 wurde es nach Bad Sulza transportiert und mit Blick auf die Toskana Therme feierlich eröffnet. Der einzige Unterschied zum Original besteht darin, dass man hier die Möbel auch anfassen darf; wer müde ist, darf sich gerne auch setzen. Das Goethe Gartenhaus 2 wird für zahlreiche Ausstellungen, Lesungen und für Veranstaltungen und Feste gemietet werden. Auch kann man in Goethes Gartenhaus heiraten, das Standesamt Bad Sulza hat hier eine Zweigstelle.

Öffnungszeiten

Donnerstag: 12:00 Uhr - 16:00 Uhr
Freitag: 12:00 Uhr - 16:00 Uhr
Samstag: 12:00 Uhr - 16:00 Uhr
Sonntag: 12:00 Uhr - 16:00 Uhr

geöffnet von April bis Oktober

Achtung - nicht rollstuhlgerecht!

Detailinformationen

  • Kultur/Geschichte
  • Literatur/Theater/Musik

Service

  • Führung mit Anmeldung
  • Sprache: deutsch
  • Bus-Parkplätze: 1
  • PKW-Parkplätze: 180

Barrierefreiheit

Informationen für Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen Informationen für Gäste mit kognitiven Beeinträchtigungen

Kommentare

Lage

Kontakt

Goethe Gartenhaus 2

Wunderwaldstr. 2a
99518 Bad Sulza

Telefon: +49 (0) 36461 91040
Fax: +49 (0) 36461 -92002

Ansprechpartner(in): Toskanaworld GmbH

Ortsinformationen

Anreise