Seite empfehlen:

Feiningerkirche Gelmeroda

Die Dorfkirche in Gelmeroda erhielt ab 1906 besondere Aufmerksamkeit durch den deutsch-amerikanischen Künstler Lyonel Feininger. Ihr Erscheinungsbild mit dem schieferbedeckten Turm veranlasste den Bauhaus-Meister dazu, sie mehr als 100 Mal abzubilden. Sogar auf dem Cover des berühmten Bauhaus-Manifestes ist zu sehen. Heute umgibt sie eine Lichtinstallation, die sie zu einer Lichtskulptur bei Dunkelheit werden lässt. Scheinwerfer, Lampen und Farben lassen die Dorfkirche seit 1999 wirken wie auf Feiningers Bildern. Die Kirche lädt außerdem ein, eine Ausstellung zu Lyonel Feininger an der Empore zu begutachten.

In 1994 war sie die erste Kirche in den neuen Bundesländern, die den Status einer Autobahnkirche erlangte.

Öffnungszeiten

Montag: 8:00 Uhr - 16:00 Uhr
Dienstag: 8:00 Uhr - 16:00 Uhr
Mittwoch: 8:00 Uhr - 16:00 Uhr
Donnerstag: 8:00 Uhr - 16:00 Uhr
Freitag: 8:00 Uhr - 16:00 Uhr
Samstag: 8:00 Uhr - 16:00 Uhr
Sonntag: 8:00 Uhr - 16:00 Uhr

In der Sommerzeit ist die Kirche von 8:00 - 20:00 Uhr geöffnet.

Sonntäglich findet um 11 Uhr ein Gottesdienst statt.

Service

  • Führung mit Anmeldung
  • Sprache: deutsch

Kommentare

Lage

Kontakt

Kirche Gelmeroda - Autobahnkirche (Feiningerkirche)

Petersgasse 33
99428 Gelmeroda

Telefon: +49 (0) 36 43 90 90 38
Fax: +49 (0) 36 43 90 90 37

Ortsinformationen

Anreise