Seite empfehlen:

1. Deutsches Bratwurstmuseum Holzhausen

Sparen mit der ThüringenCard

Sparen mit der ThüringenCard
freier Eintritt jetzt bestellen

Im 1. Deutschen Bratwurstmuseum dreht sich alles rund um den Mix aus Schweinefleisch, Salz, Pfeffer, Kümmel, Majoran und Knoblauch in feinem Saitling. Die erste urkundliche Erwähnung der Bratwurst geht auf das Jahr 1404 in Arnstadt zurück, der historische Kontext dieser Erwähnung wird auf einem im Museum ausgestellten Holzrelief nachvollzogen. Zahlreiche weitere Exponate dokumentieren alles Wissenswerte rund um die Bratwurst: vom Schwein, über die Schlachtung bis zu den Geräten und Maschinen zur Bratwurstherstellung. In der benachbarten Gaststätte kann man das Gesehene gleich bei einer echten Thüringer Bratwurst verdauen.

Öffnungszeiten

Dienstag: 11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Mittwoch: 11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Donnerstag: 11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Freitag: 11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Samstag: 11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Sonntag: 11:00 Uhr - 18:00 Uhr

geöffnet von April-Oktober

Nach Voranmeldung für Gruppen ab 10 Personen jederzeit Besuch möglich, fremdsprachige Führungen nach Voranmeldung

Detailinformationen

  • Kultur/Geschichte

Service

  • Imbiss
  • Sprache: deutsch

Barrierefreiheit

Informationen für Gäste mit Gehbehinderung Informationen für Gäste mit kognitiven Beeinträchtigungen

Kommentare

Lage

Kontakt

1. Deutsches Bratwurstmuseum

Bratwurstweg 1
99334 Amt Wachsenburg OT Holzhausen

Telefon: +49 (0) 3628 604412
Fax: +49 (0) 3628 587755

Ortsinformationen

Anreise