Seite empfehlen:

Erlebnispark Straußberg

Im Norden von Thüringen 12 km von Sondershausen entfernt liegt ein geheimnisvoller Wald voller Affen. Im Wildlife Park leben 3 bedrohte Affenarten in 2 Freigehegen mit insgesamt 4 ha Fläche. In dem ersten Gehege des Straußberger Affenwaldes tummelt sich eine große Gruppe marokkanischer Berberaffen, völlig frei und ohne Gitter. Das zweite Gehege ist die Heimat der Lemuren . Hier sind die aus Madagaskar stammenden Kattas und Varis zu sehen . Alle Tiere leben hier völlig frei und ohne Gitter. Somit ist ein direkter Kontakt zu den Tieren möglich.

Eine Schatzkarte führt durch den Wildlife Park zu den Affen und mit etwas Glück kann man auch Bennet-Kängurus beobachten.

Noch nicht genug für den Tag? Mitten durch den Wald kann man im Affentempo auf 760 m und 5 Steilkurven auf der Sommerrodelbahn SPEEDRIDE düsen. Das Fahren mit Flutlicht ist auch möglich.

Ein Spaß für die ganze Familie!

 

Öffnungszeiten

Montag: 09:00 Uhr - 18:00 Uhr
Dienstag: 09:00 Uhr - 18:00 Uhr
Mittwoch: 09:00 Uhr - 18:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 Uhr - 18:00 Uhr
Freitag: 09:00 Uhr - 18:00 Uhr
Samstag: 09:00 Uhr - 18:00 Uhr
Sonntag: 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

01.04. bzw. Ostern bis 31.10. bis 18 Uhr geöffnet, letzter Einlass im Affenwald: 17 Uhr
ab Oktober Affenwald bis 17 Uhr geöffnet, 16 Uhr letzter Einlass

Service

  • Führung mit Anmeldung
  • Café
  • Restaurant
  • Sprache: deutsch
  • Bus-Parkplätze: 10
  • PKW-Parkplätze: 100
  • familien- und kindergerecht
  • Für Kinder und Familien: Exotische Tiere, Kinderführungen, artgerechte und natürliche Haltung von Primaten mit direktem Kontakt zu den Tieren, Sommerrodelbahn - Spaß für Groß und Klein

Kommentare

Lage

Kontakt

Straußberger Erlebnispark

Unterer Straußberg 6
99706 Straußberg

Telefon: +49 (0) 36334 53214
Fax: +49 (0) 36334 50120

Ansprechpartner(in): Herr und Frau Dietzel

Ortsinformationen

Anreise

Unterkünfte in der Nähe