Seite empfehlen:

Burgruine und Museum Reichenfels

Die Ruine der Burg Reichenfels liegt in einem Landschaftsschutzgebiet. Eine erste schriftliche Erwähnung der Burg stammt aus dem Jahre 1356, vermutlich aber bereits im 12.Jhd. von den Vögten von Weida erbaut. Seit dem 13.Jhd. zum Herrschaftsgebiet der Vögte von Gera gehörend. 1616 Übergang der Burg und des Rittergutes an das Haus Reuß Schleiz jüngere Linie. Überreste der begonnenen Parkanlage, ein Steinkreuz, ein Sandsteinportal und Sandsteinschalen sind noch in der Nähe der Burgruine zu besichtigen.

Öffnungszeiten

freier Zugang

Service

  • Führung mit Anmeldung
  • Restaurant
  • Sprache: deutsch
  • Bus-Parkplätze: 4

Kommentare

Lage

Kontakt

Burgruine und Museum Reichenfels

Gartenstr. 3
07958 Hohenleuben

Telefon: +49 (0) 36622 7102
Fax: +49 (0) 36622 7102

Ortsinformationen

Anreise