Seite empfehlen:

Burgruine Henneberg

Die Burgruine Henneberg liegt östlich vom Ort Henneberg auf dem sog. Schlossberg im südlichen Thüringen. Die Burg Henneberg war bis ins 13. Jahrhundert der Stammsitz der Grafen von Henneberg, die zu den mächtigsten und einflußreichsten Adelsgeschlechtern im südostdeutschen Raum gehörten.

Erhalten sind noch der Bergfried, ein Rundturm, die Apsis der Kapelle, die Außenwand des Palas, ein Brunnenschacht, ein Kellerabgang, der vollständige Bering, sowie Grundmauern einzelner Gebäude und Teile der Ringmauern. Auf der Rückseite des Bergfrieds führt eine stählerne Treppe hinauf zum Aussichtspunkt, von wo man eine wunderbare Aussicht und den besten Überblick über die Burg erhält.

Die Burgruine Henneberg ist frei zugänglich. Führungen können mit dem Club Henneberg e.V. vereinbart werden.

Öffnungszeiten

frei zugänglich

Service

  • Führung mit Anmeldung
  • Sprache: deutsch

Kommentare

Lage

Kontakt

Club Henneberg e.V.

Hauptstr. 76
98617 Henneberg

Telefon: +49 (0) 36945 50178
Telefon: +49 (0) 36945 51820

Ortsinformationen

Anreise

Unterkünfte in der Nähe