Seite empfehlen:

Burgruine Frankenstein

Die ehemalige Burg Frankenstein entstand 531 durch die fränkische Besiedlung in der Werraaue. Oberhalb der ehemaligen Burg findet man die Kunstruine, die 1891 als Ausflugsziel für Gäste und Einheimische errichtet wurde. Heute engagiert sich die Frankensteingemeinde wieder, diesen Ort zu einem Ausflugsziel zu etablieren. Wunderschöner Rundblick in die Werraaue, zur kuppenreichen Rhön und in den Thüringer Wald.

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten des Frankensteins sind in den Monaten April – September, Samstag und Sonntag von 14.00 – 18.00 Uhr oder nach Vereinbarung.

Service

  • Sprache: deutsch

Kommentare

Lage

Kontakt

36433 Bad Salzungen

Ortsinformationen

Anreise