Seite empfehlen:

Brauereimuseum Altenburg

Sparen mit der ThüringenCard

Sparen mit der ThüringenCard
freier Eintritt

(Museum)

jetzt bestellen

Gutes Bier zu brauen ist eine Tradition, die in Altenburg seit Jahrhunderten gepflegt wird. Schon Heinrich der Erlauchte, Markgraf zu Thüringen, verlieh der Stadt Altenburg im Jahre 1256 das Recht, Bier innerhalb der Bannmeile auszuschenken. Das Brauereimuseum widmet sich in fünf Ausstellungsräumen der Geschichte des Bieres, informiert über die Bestandteile und erläutert die Herstellungsverfahren. In der einstigen Direktorenvilla aus der Gründerzeit steht neben historischem Brauhandwerk die Geschichte der Altenburger Brauerei im Mittelpunkt. Der Museumsbesuch kann nach Absprache gerne mit einer Brauereiführung kombiniert werden.

Selbstverständlich ist es auch möglich, dass Gruppen nach vorheriger Absprache die Brauerei besichtigen können. Diese kann dann wahlweise mit Verkostung der Altenburger Biere und einem kleinen Imbiss durchgeführt werden.

Ausschließlich über Vorbestellung werden verschiedene Gasträume von 20 - 600 Personen angeboten (keine öffentliche Gastronomie!).

 

 

 

Anmeldung unter 0171 / 6574947 oder 03447 / 31290.

Öffnungszeiten

Nach Vereinbarung

Gruppenführungen auf Anmeldung

Detailinformationen

  • Kultur/Geschichte
  • Technik

Service

  • Führung mit Anmeldung
  • Sprache: deutsch
  • Bus-Parkplätze: 7
  • PKW-Parkplätze: 70

Kommentare

Lage

Kontakt

Brauereimuseum Altenburg

Brauereistraße 20
04600 Altenburg

Telefon: +49 (0) 3447 31290

Ortsinformationen

Anreise

Unterkünfte in der Nähe