Seite empfehlen:

Bodenstein

Boddenstein gehört zum Ortsteil Wintzingerode der Stadt Leinefelde-Worbis und liegt in einem Naturschutzgebiet
Oberhalb Wintzingerodes, auf einem Bergvorsprung des Ohmgebirges, liegt die am besten erhaltendste Burg des Eichsfeldes die Burg Bodenstein. Sie wurde im 11. Jh. vom Geschlecht derer von Bodenstein errichtet, die auch um 1200 das Zisterzienserinnenkloster Beuren gründeten.

Architektur und Denkmäler (1)

Kommentare

Lage

Kontakt

HVE Eichsfeld Touristik e.V.

Gülden Creutz, Am Rossmarkt 3
37339 Worbis

Telefon: +49 (0) 3 60 74 621650
Fax: +49 (0) 3 60 74 6216519

Anreise

Unterkünfte in der Nähe