Seite empfehlen:

bauhaus museum weimar

Das bauhaus museum weimar wird mit zeitgenössischer Architektur und multimedialer Ausstellungsgestaltung nicht nur die Schätze der weltweit ältesten Bauhaus-Sammlung neu inszenieren. Ab April 2019 verknüpft der Museumsneubau auf fünf Ebenen Weimarer Bauhaus-Geschichte mit den Fragen der Lebensgestaltung von Heute und Morgen. Als Ort der Begegnung, Offenheit und Diskussion in einem neu entstehenden Quartier bietet es zeitgenössische Perspektiven auf die ambivalente Wirkungsgeschichte der Moderne von ihren Anfängen bis ins Jetzt.

Ausstellung „Das Bauhaus kommt aus Weimar"

Am Gründungsort des Staatlichen Bauhauses wird das Museum an die frühe Weimarer Phase der bedeutendsten Design- und Kunstschule des 20. Jahrhunderts erinnern. Die Klassik Stiftung Weimar besitzt die weltweit älteste und von Walter Gropius schon 1925 angelegte Bauhaus-Sammlung. Für die Präsentation der mittlerweile auf 13.000 Objekte angewachsenen Kollektion bietet der Museumsneubau künftig mehr als 2.200 qm Ausstellungsfläche. Der Rundgang durch bewegte Jahre der Kunst und Zeitgeschichte wird Sie einladen, sich dem Bauhaus und seinen Wurzeln in der Moderne um 1900 ebenso anzunähern wie aktuellen Fragen der Gestaltung, Kunst, Architektur und Gesellschaft.

Öffnungszeiten

Montag: 10.00 Uhr - 14.30 Uhr
Dienstag: 10.00 Uhr - 18.00 Uhr
Mittwoch: 10.00 Uhr - 18.00 Uhr
Donnerstag: 10.00 Uhr - 18.00 Uhr
Freitag: 10.00 Uhr - 18.00 Uhr
Samstag: 10.00 Uhr - 18.00 Uhr
Sonntag: 10.00 Uhr - 18.00 Uhr

Eröffnung des Museums am 6. April 2019

Service

  • Café
  • Sprache: deutsch, englisch, französisch, leichte Sprache

Kommentare

Lage

Kontakt

Klassik Stiftung Weimar

Stéphane-Hessel-Platz 1
99423 Weimar

Telefon: +49 (0) 3643-545400
Fax: +49 (0) 3643-419816

Ortsinformationen

Anreise