Seite empfehlen:

Informationen für Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen

Otto Dix Haus

Parkplätze vor dem Haus (nicht offiziell)

Es ist kein Parkplatz vorhanden.

Es gibt 0 Stellplatz/-plätze für Menschen mit Behinderung.

Der Stellplatz / die Stellplätze für Menschen mit Behinderung ist / sind nicht gekennzeichnet.

Entfernung des Stellplatzes für Menschen mit Behinderung zum Eingangsbereich: 50 m.

Anmerkungen für den Gast: Vor dem Haus befinden sich 3 nicht offizielle Parkplätze (in Länge und Breite nicht markiert), die häufig von Gästen mit Mobilitätseinschränkung genutzt werden. Empfohlen werden jedoch die öffentlichen Parkplätze in der Untermhäuser Straße.

Kasse

Das Kassendisplay/die Preisangabe an der Kasse ist gut erkennbar (z.B. groß oder schwenkbar).

Kassenbereich

Sanitärraum vorhanden: Öffentliche Damentoilette

Ausstellungsraum/weitläufiger Raum

Ausstellungsbereich untere Etage

  • Informationen zu den Exponaten werden schriftlich vermittelt.
  • Technische Möglichkeiten der Informationsvermittlung: Audio Guide

Sanitärraum vorhanden: Öffentliche Damentoilette

Ausstellungsbereich obere Etage links

  • Informationen zu den Exponaten werden schriftlich vermittelt.
  • Technische Möglichkeiten der Informationsvermittlung: Audio Guide

Sanitärraum vorhanden: Öffentliche Damentoilette

Ausstellungsbereich Wohnhaus obere Etage

  • Informationen zu den Exponaten werden schriftlich vermittelt.
  • Technische Möglichkeiten der Informationsvermittlung: Audio Guide

Sanitärraum vorhanden: Öffentliche Damentoilette

Anmerkungen für den Gast: Schwellen von 2 bis 4 cm an den Durchgängen zu den einzelnen Teilbereichen. Durchgangshöhe 182 cm.

Ausstellungsbereich obere Etage rechts

  • Informationen zu den Exponaten werden schriftlich vermittelt.
  • Technische Möglichkeiten der Informationsvermittlung: Audio Guide

Sanitärraum vorhanden: Öffentliche Damentoilette

Öffentliche Damentoilette

Die Toilette gehört zu: Kassenbereich, Ausstellungsbereich untere Etage, Ausstellungsbereich obere Etage links, Ausstellungsbereich Wohnhaus obere Etage, Ausstellungsbereich obere Etage rechts

Technische Hilfsmittel

Es gibt einen Alarm.

  • Es gibt keinen optisch deutlich wahrnehmbaren Alarm.

  • Es gibt keine induktive Höranlage am Schalter/Tresen/an der Rezeption.

Führung

Es ist keine Voranmeldung für die Führung notwendig.

Anmerkungen für den Gast: Bei vorheriger Abstimmung können Führungen für Gäste mit kognitiven Beeinträchtigungen und Hörbehinderung organisiert werden.

Kommentare