Seite empfehlen:

Informationen für Gäste mit Gehbehinderung

Mercure Hotel Erfurt Altstadt
Barrierefreiheit geprüft teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung

Zertifizierung im Rahmen des Systems "Reisen für Alle" für den Zeitraum 05/2019 bis 04/2022. Die Informationen zur Barrierefreiheit wurden am 18. Juni 2018 erhoben und sind geprüft.

Detailinformationen zu Treppen, Aufzügen / Treppenliften, Rampen, Automaten und speziellen Türen auf dem Weg zu einzelnen Bereichen finden Sie in der entsprechenden Kategorie.

Parkplatz

Parkplatz im Hof

Es ist ein allgemeiner Parkplatz vorhanden.

Es gibt 1 Stellplatz/-plätze für Menschen mit Behinderung.

Der Stellplatz / die Stellplätze für Menschen mit Behinderung ist / sind gekennzeichnet.

Stellplatzbreite: 280 cm.

Stellplatzlänge: 500 cm.

Der Parkplatz ist von der Oberflächenbeschaffenheit her erschütterungsarm und leicht begeh- und befahrbar (z.B. Asphalt, engfugige Platten, etc.).

Entfernung des Stellplatzes für Menschen mit Behinderung zum Eingangsbereich: 10 m.

Tiefgarage

Es ist ein allgemeiner Parkplatz vorhanden.

Es gibt 2 Stellplatz/-plätze für Menschen mit Behinderung.

Der Stellplatz / die Stellplätze für Menschen mit Behinderung ist / sind gekennzeichnet.

Stellplatzbreite: 450 cm.

Stellplatzlänge: 510 cm.

Der Parkplatz ist von der Oberflächenbeschaffenheit her erschütterungsarm und leicht begeh- und befahrbar (z.B. Asphalt, engfugige Platten, etc.).

Entfernung des Stellplatzes für Menschen mit Behinderung zum Eingangsbereich: 50 m.

Eingangsbereich

Eingang Hof

Auf folgende zu nutzende Wege wird hingewiesen: Weg vom Eingang Meienbergstraße zum Eingang Hof

Eingangstür

Eingangstür Eingang im Hof

  • Die Tür gehört zu:
  • Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.
  • Lichte Breite des Durchgangs: 120 cm
  • Art der Tür / des Durchgangs: Zweiflügel
  • Die Tür wird ohne eigenen Kraftaufwand (Drücker, Lichtschranke, Bewegungsmelder etc.) geöffnet.
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 200 cm.
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 278 cm.
  • Höhe der Türschwelle: 0 cm.

Auf folgende weitere zu nutzende Türen im Eingangsbereich wird hingewiesen: Windfang

Eingang Meienbergstraße

Auf folgende zu nutzende Wege wird hingewiesen: Weg vor dem Eingang Meinenbergstraße

Eingangstür

Eingangstür Meienbergstraße

  • Die Tür gehört zu:
  • Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.
  • Lichte Breite des Durchgangs: 130 cm
  • Art der Tür / des Durchgangs: Einflügel
  • Die Tür wird ohne eigenen Kraftaufwand (Drücker, Lichtschranke, Bewegungsmelder etc.) geöffnet.
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 300 cm.
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 290 cm.
  • Höhe der Türschwelle: 2 cm.
  • Anmerkungen für den Gast: Der Zugang über die Meienbergstraße verfügt über eine kurze Steigung von 6-8% und hat eine Schwelle mit einer Höhe von 2 - 6 cm im Verlauf des Quergefälles. Der Eingang im Hof ist bei Rollstuhlnutzung besser geeignet.

Rezeption

Bewegungsfläche vor dem Schalter/Tresen/der Kasse - Breite: 300 cm.

Bewegungsfläche vor dem Schalter/Tresen/der Kasse - Tiefe: 300 cm.

Der Schalter/Tresen/die Kasse ist an der höchsten Stelle 123 cm hoch.

Der Schalter/Tresen/die Kasse ist an der niedrigsten Stelle 103 cm hoch.

Es ist eine andere, gleichwertige Kommunikationsmöglichkeit im Sitzen vorhanden.

Speiseraum

Wintergarten / Frühstücksraum

Auf folgende zu nutzende Wege wird hingewiesen: Weg von der Rezeption zum Restaurant

Tür

Tür zum Frühstücksraum

  • Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.
  • Lichte Breite des Durchgangs: 103 cm
  • Art der Tür / des Durchgangs: Einflügel
  • Die Tür wird durch eine Servicekraft geöffnet.
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 200 cm.
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 200 cm.
  • Höhe der Türschwelle: 0 cm.
  • Anmerkungen für den Gast: Tür steht zur Öffnungszeit offen

Schmalste Durchgangsbreite im Raum: 155 cm.

Sanitärraum vorhanden: Behinderten-WC Untergeschoss

Anmerkungen für den Gast: Buffettische haben eine Höhe von 79 cm und 90 cm. Die Speisen werden sichtbar präsentiert. Ein kleiner Bereich im Restaurant ist nur über 3 Stufen erreichbar.

Restaurant "Zum Rebstock"

Auf folgende zu nutzende Wege wird hingewiesen: Weg von der Rezeption zum Restaurant

Tür 2

    Schmalste Durchgangsbreite im Raum: 150 cm.

    Sanitärraum vorhanden: Behinderten-WC Untergeschoss

    Anmerkungen für den Gast: Ein kleiner Bereich im Restaurant ist nur über 3 Stufen erreichbar.

    Schlafraum Zimmer 121

    Zugang zum Schlafraum über: Haupttreppe vom UG bis OG 3, Aufzug zu den Zimmern

    Auf folgende zu nutzende Wege wird hingewiesen: Weg von der Rezeption zum Zimmer

    Tür zum Schlafraum

    Zimmertür

    • Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.
    • Lichte Breite des Durchgangs: 95 cm
    • Art der Tür / des Durchgangs: Einflügel
    • Die Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.
    • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 300 cm.
    • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 172 cm.
    • Höhe der Türschwelle: 0 cm.

    Zimmertyp: Einzelzimmer

    Es ist eine Verbindungstür zu einem weiteren Zimmer vorhanden.

    Bewegungsfläche vor wesentlichen, immobilen (feststehenden) Einrichtungsgegenständen (z.B. Schrank) - Breite: 262 cm.

    Bewegungsfläche vor wesentlichen, immobilen (feststehenden) Einrichtungsgegenständen (z.B. Schrank) - Tiefe: 119 cm.

    Schmalster Durchgang im Schlafraum: 111 cm.

    Bewegungsfläche links neben dem Bett - Breite: 136 cm.

    Bewegungsfläche links neben dem Bett - Tiefe: 199 cm.

    Bewegungsfläche rechts neben dem Bett - Breite: 0 cm.

    Bewegungsfläche rechts neben dem Bett - Tiefe: 0 cm.

    Maximale Höhe der Matratze: 53 cm.

    Breite des Bettes: 120 cm.

    Es gibt kein höhenverstellbares Pflegebett.

    Sanitärraum vorhanden: Sanitärraum Zimmer 121

    Anmerkungen für den Gast: Aufbettung zum Zweibettzimmer möglich, Alarmknopf am Bett vorhanden

    Sanitärraum Zimmer 121

    Der Sanitärraum gehört zu: Schlafraum Zimmer 121

    Tür zum Sanitärraum

    Tür zum Sanitärraum Zimmer 121

    • Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.
    • Lichte Breite des Durchgangs: 92 cm
    • Art der Tür / des Durchgangs: Einflügel
    • Die Tür wird ohne eigenen Kraftaufwand (Drücker, Lichtschranke, Bewegungsmelder etc.) geöffnet.
    • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 156 cm.
    • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 153 cm.
    • Höhe der Türschwelle: 0 cm.

    Die Tür öffnet nach außen.

    WC

    • Tiefe der WC-Schüssel: 57 cm.
    • Bewegungsfläche links neben dem WC - Breite: 26 cm.
    • Bewegungsfläche links neben dem WC - Tiefe: 57 cm.
    • Bewegungsfläche rechts neben dem WC - Breite: 106 cm.
    • Bewegungsfläche rechts neben dem WC - Tiefe: 57 cm.
    • Bewegungsfläche vor dem WC - Breite: 156 cm.
    • Bewegungsfläche vor dem WC - Tiefe: 163 cm.
    • Höhe des Toilettensitzes: 52 cm.
    • Es sind Haltegriffe linksseitig am WC vorhanden.
    • Es sind Haltegriffe rechtsseitig am WC vorhanden.

    Waschbecken

    • Bewegungsfläche vor dem Waschbecken - Breite: 156 cm.
    • Bewegungsfläche vor dem Waschbecken - Tiefe: 163 cm.

    Dusche

    • Höhe der Oberkante Duschwanne zum angrenzenden Bodenbereich: 0 cm.
    • Bewegungsfläche in der Dusche - Breite: 130 cm.
    • Bewegungsfläche in der Dusche - Tiefe: 120 cm.
    • Es ist ein Duschsitz vorhanden oder kann bei Bedarf bereitgestellt werden (fest installiert, klappbar, einhängbar oder mobil und stabil).
    • Es sind Haltegriffe in der Dusche vorhanden.
      • Die Haltegriffe sind waagerecht.
        • Höhe der waagerechten Haltegriffe: 88 cm.

    Tagungsräume

    Auf folgende zu nutzende Wege wird hingewiesen: Weg von der Rezeption zum Restaurant

    Tür

    Tür zum Tagungsraum

    • Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.
    • Lichte Breite des Durchgangs: 90 cm
    • Art der Tür / des Durchgangs: Einflügel
    • Die Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.
    • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 150 cm.
    • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 300 cm.
    • Höhe der Türschwelle: 0 cm.

    Größe des Raumes - Breite: 12 m.

    Größe des Raumes - Tiefe: 6 m.

    Schmalste Durchgangsbreite des Raumes: 120 cm.

    Es sind Sitzgelegenheiten vorhanden.

    Sanitärraum vorhanden: Behinderten-WC Untergeschoss

    Anmerkungen für den Gast: Der Zugang zum Raum Wartburg erfolgt über eine Schräge mit 13% Steigung und 3 m Länge, bei der Laufbreite 120 cm. Die anderen Tagungsräume sind eben erreichbar, mit Türbreiten von 90 cm.

    Sauna

    Zugang zum Saunabereich über: Haupttreppe vom UG bis OG 3, Aufzug ab Tiefgarage, WC zur Rezeption

    Auf folgende zu nutzende Wege wird hingewiesen: Weg von der Tiefgarage zur Rezeption

    Tür

    Tür zum Saunabereich

    • Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.
    • Lichte Breite des Durchgangs: 85 cm
    • Art der Tür / des Durchgangs: Einflügel
    • Die Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.
    • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 106 cm.
    • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 200 cm.
    • Höhe der Türschwelle: 0 cm.

    Bewegungsfläche vor der unteren Sitzbank - Breite: 110 cm.

    Bewegungsfläche vor der unteren Sitzbank - Tiefe: 130 cm.

    Sanitärraum vorhanden: Behinderten-WC Untergeschoss

    Tagungsräume

    Anmerkungen für den Gast: In der Sauna kann die erste Bank umgeklappt werden.

    Behinderten-WC Untergeschoss

    Die Toilette gehört zu: Wintergarten / Frühstücksraum , Restaurant "Zum Rebstock"

    Zugang zum Sanitärraum über: Haupttreppe vom UG bis OG 3, Aufzug ab Tiefgarage, WC zur Rezeption

    Auf folgende zu nutzende Wege wird hingewiesen: Weg von der Tiefgarage zur Rezeption

    • Die WC-Tür ist ohne Schlüssel zu öffnen.

    Tür zur Toilette

    • Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.
    • Lichte Breite des Durchgangs: 92 cm
    • Art der Tür / des Durchgangs: Einflügel
    • Die Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.
    • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 200 cm.
    • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 106 cm.
    • Höhe der Türschwelle: 0 cm.

    WC

    • Es ist ein Unisex-WC (Damen/Herren).
    • Es ist ein WC für Menschen mit Behinderung vorhanden.
      • Tiefe der WC-Schüssel: 56 cm.
      • Die Bewegungsfläche links vom WC ist 94 cm breit.
      • Die Bewegungsfläche links vom WC ist 56 cm tief.
      • Die Bewegungsfläche rechts vom WC ist 22 cm breit.
      • Die Bewegungsfläche rechts vom WC ist 56 cm tief.
      • Die Bewegungsfläche vor dem WC ist 118 cm breit.
      • Die Bewegungsfläche vor dem WC ist 90 cm tief.
      • Der Toilettensitz ist 54 cm hoch. (ohne Deckel gemessen)
      • Es gibt links vom WC keine Haltegriffe.
      • Es gibt rechts vom WC Haltegriffe.

    Waschbecken

    • Die Bewegungsfläche vor dem Waschbecken ist 118 cm breit.
    • Die Bewegungsfläche vor dem Waschbecken ist 114 cm tief.

    Alarm / Hilfsmittel

    • Name des Aufzugs: Aufzug zu den Zimmern
    • Die Bestätigung des Notrufs erfolgt akustisch, z.B. Gegensprechanlage.
    • Name des Aufzugs: Aufzug ab Tiefgarage, WC zur Rezeption
    • Die Bestätigung des Notrufs erfolgt akustisch, z.B. Gegensprechanlage.

    Es werden Hilfsmittel angeboten.

    • Lesehilfen (Lesebrille, Lupen etc.)

    Weg außen

    Weg vor dem Eingang Meinenbergstraße

    Über den Weg sind zu erreichen: Eingang Meienbergstraße

    Breite des Weges: 290 cm

    Länge des Weges: 50 m

    Der Weg ist von der Oberflächenbeschaffenheit her erschütterungsarm und leicht begeh- und befahrbar (z.B. Asphalt, engfugige Platten, etc.).

    Maximale Längsneigung des Weges: 2 %

    Maximale Längsneigung über eine Strecke von 6 m.

    Es sind keine Sitzgelegenheiten vorhanden.

    Weg vom Eingang Meienbergstraße zum Eingang Hof

    Über den Weg sind zu erreichen: Eingang Hof, Eingang Meienbergstraße

    Breite des Weges: 290 cm

    Länge des Weges: 30 m

    Der Weg ist von der Oberflächenbeschaffenheit her erschütterungsarm und leicht begeh- und befahrbar (z.B. Asphalt, engfugige Platten, etc.).

    Die lichte Breite des Weges ist durch Ausstattungsgegenstände eingeschränkt.

    • Die lichte Breite des Weges beträgt trotz vorhandener Ausstattungsgegenstände mindestens: 150 cm

    Maximale Längsneigung des Weges: 0 %

    Maximale Längsneigung über eine Strecke von 0 m.

    Es sind keine Sitzgelegenheiten vorhanden.

    Schwelle/Stufe/Treppe

    Treppe zu den Zimmern

    Über die Schwelle / Stufe / Treppe sind zu erreichen: Schlafraum Zimmer 121, Weg von der Rezeption zum Zimmer

    Vorhandene Schwellen/Stufen: 23

    Höhe der Schwelle/Stufe: 15 cm

    Die Treppe hat einen einseitigen Handlauf.

    Alternative zur Schwelle / Stufe / Treppe: Aufzug zu den Zimmern

    Haupttreppe vom UG bis OG 3

    Über die Schwelle / Stufe / Treppe sind zu erreichen: Tiefgarage, Behinderten-WC Untergeschoss, Weg von der Tiefgarage zur Rezeption

    Vorhandene Schwellen/Stufen: 23

    Höhe der Schwelle/Stufe: 17 cm

    Die Treppe hat einen einseitigen Handlauf.

    Alternative zur Schwelle / Stufe / Treppe: Aufzug ab Tiefgarage, WC zur Rezeption

    Aufzug

    Aufzug zu den Zimmern

    Über den Aufzug sind zu erreichen: Schlafraum Zimmer 121, Weg von der Rezeption zum Zimmer

    Breite der Bewegungsfläche vor dem Einstieg: 200 cm

    Tiefe der Bewegungsfläche vor dem Einstieg: 500 cm

    Lichte Durchgangsbreite der Aufzugtür: 90 cm

    Kabinengröße innen - Breite: 134 cm

    Kabinengröße innen - Tiefe: 138 cm

    Breite der Bewegungsfläche beim Ausstieg: 250 cm

    Tiefe der Bewegungsfläche beim Ausstieg: 250 cm

    Die Bedienelemente sind nicht auf einem horizontalen Bedientableau angeordnet.

    Aufzug ab Tiefgarage, WC zur Rezeption

    Über den Aufzug sind zu erreichen: Wintergarten / Frühstücksraum , Restaurant "Zum Rebstock", Behinderten-WC Untergeschoss, Weg von der Tiefgarage zur Rezeption

    Breite der Bewegungsfläche vor dem Einstieg: 200 cm

    Tiefe der Bewegungsfläche vor dem Einstieg: 300 cm

    Lichte Durchgangsbreite der Aufzugtür: 80 cm

    Kabinengröße innen - Breite: 110 cm

    Kabinengröße innen - Tiefe: 93 cm

    Breite der Bewegungsfläche beim Ausstieg: 200 cm

    Tiefe der Bewegungsfläche beim Ausstieg: 300 cm

    Die Bedienelemente sind nicht auf einem horizontalen Bedientableau angeordnet.

    Flur/Weg/Gang innen

    Weg von der Rezeption zum Zimmer

    Über den Flur / Weg / Durchgang sind zu erreichen: Schlafraum Zimmer 121

    Der Flur / Weg / Durchgang führt über: Aufzug zu den Zimmern

    Länge (Flur/Weg/Gang): 30 m

    Mindestbreite des Flurs/Weges/Ganges: 158 cm

    Durchgang vorhanden und mindestens 88 cm breit.

    Es sind keine Stufen im Wegeverlauf vorhanden.

    Weg von der Rezeption zum Restaurant

    Über den Flur / Weg / Durchgang sind zu erreichen: Rezeption, Wintergarten / Frühstücksraum , Restaurant "Zum Rebstock"

    Länge (Flur/Weg/Gang): 50 m

    Mindestbreite des Flurs/Weges/Ganges: 145 cm

    Durchgang vorhanden und mindestens 88 cm breit.

    Es sind keine Stufen im Wegeverlauf vorhanden.

    Weg von der Tiefgarage zur Rezeption

    Über den Flur / Weg / Durchgang sind zu erreichen: Rezeption, Behinderten-WC Untergeschoss

    Der Flur / Weg / Durchgang führt über: Haupttreppe vom UG bis OG 3, Aufzug ab Tiefgarage, WC zur Rezeption

    Länge (Flur/Weg/Gang): 60 m

    Mindestbreite des Flurs/Weges/Ganges: 140 cm

    Durchgang vorhanden und mindestens 88 cm breit.

    Es sind keine Stufen im Wegeverlauf vorhanden.

    Auf folgende zu nutzende Türen wird hingewiesen: Tür von der Tiefgarage zum Aufzug

    Tür

    Windfang

    Die Tür gehört zu: Eingang Hof

    Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.

    Lichte Breite des Durchgangs: 120 cm

    Art der Tür / des Durchgangs: Einflügel

    Die Tür wird ohne eigenen Kraftaufwand (Drücker, Lichtschranke, Bewegungsmelder etc.) geöffnet.

    Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 250 cm.

    Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 200 cm.

    Höhe der Türschwelle: 0 cm.

    Anmerkungen für den Gast: Windfangtür hinter Eingangstür

    Tür von der Tiefgarage zum Aufzug

    Die Tür gehört zu: Weg von der Tiefgarage zur Rezeption

    Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.

    Lichte Breite des Durchgangs: 92 cm

    Art der Tür / des Durchgangs: Einflügel

    Die Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.

    Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 150 cm.

    Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 200 cm.

    Höhe der Türschwelle: 0 cm.

    Kommentare