Seite empfehlen:

Bequem unterwegs für alle Generationen

"Alter Bahnhof" Landgasthof bei Mühlhausen

Parkplätze am Haupteingang

Parkmöglichkeiten

  • Zur Einrichtung gehörende PKW-Stellplätze vorhanden.
  • Entfernung zum barrierefreien Eingang: 90 m
  • Der Parkplatz ist leicht begeh- und befahrbar (Asphalt, engfugige Platten).

Weitere Anmerkungen

  • Kommentar: Die angegebenen Entfernungen beziehen sich auf den Weg vom Parkplatz zum Ferienhaus. Ein ausgewiesener Behinderten-Parkplatz entspricht den angegebenen Maßen. Ein 2. ausgewiesener Behinderten-Parkplatz, ist beliebig breit, da hier keine Begrenzung vorhanden ist.

Wege im Außenbereich des Betriebes

Weg ab Parkplatz zum Hauptgebäude bis Ferienhaus

Über den Weg sind zu erreichen: Zugang zum Ferienhaus, Restaurant im Hauptgebäude

Länge des Weges: 90 m

Der Weg ist stufen- und schwellenlos.

Der Weg ist leicht begeh- und befahrbar (Asphalt, engfugige Platten).

Maximale Längsneigung: 0 %

Weitere Anmerkungen

  • Kommentar - Generationen: Bodenbelag: Kies. Am Übergang vom Parkplatz zum Zuweg ist eine kleine Stufe, die angeschrägt wurde (ca. 10 cm hoch und 15 cm lang).

Weg zur Sauna im Kurhaus

Länge des Weges: 60 m

Der Weg ist stufen- und schwellenlos.

Maximale Längsneigung: 7 %

Maximale Längsneigung über eine Strecke von: 20 m

Sitzgelegenheiten vorhanden.

Weitere Anmerkungen

  • Kommentar - Generationen: Der Beginn des Weges ist sehr gut begehbar. Der Weg direkt am Kurhaus wird durch den Regen ausgespült, aber jährlich mit Schotter wieder aufgefüllt. Er ist sehr steil. Auf Anfrage begleitet das Personal zur Sauna.

Eingangsbereich

Zugang zum Ferienhaus

Zugang zum Betrieb / zur Einrichtung über eine Stufe / Schwelle.

Höhe der Stufe / Schwelle: 2,5 cm

Eingangsbereich visuell kontrastreich zur Umgebung abgesetzt.

Eingangsbereich hell und blendfrei ausgeleuchtet.

Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.

Tür bzw. Türrahmen visuell kontrastreich zur Umgebung abgesetzt.

Bedienelemente (z.B. Türgriff) visuell kontrastreich gestaltet.

Zugang zum Hauptgebäude mit Restaurant und Rezeption

Zugang zum Betrieb / zur Einrichtung über eine Stufe / Schwelle.

Höhe der Stufe / Schwelle: 15 cm

Eingangsbereich visuell kontrastreich zur Umgebung abgesetzt.

Eingangsbereich hell und blendfrei ausgeleuchtet.

Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.

Tür bzw. Türrahmen visuell kontrastreich zur Umgebung abgesetzt.

Bedienelemente (z.B. Türgriff) visuell kontrastreich gestaltet.

Weitere Anmerkungen

  • Kommentar - Generationen: Der Hautpteingang ist nicht stufenlos zugänglich. Dazu bitte den Zugang über den Nebeneingang am Wintergarten nutzen. Außerdem steht eine mobile Rampe zur Verfügung (1 m lang, 1 m breit, 18 %). Bitte um Voranmeldung oder bei Ankunft an der Rezeption oder im Restaurant Bescheid geben.

Rezeption / Kasse

Der Zugang zur Rezeption / Kasse ist stufen- und schwellenlos.

Rezeption / Kasse hell ausgeleuchtet.

Minimale Höhe der Rezeption / Kasse (Oberkante): 111 cm

Maximale Höhe der Rezeption / Kasse (Oberkante): 111 cm

Andere, gleichwertige Kommunikationsmöglichkeit im Sitzen vorhanden.

Restaurant im Hauptgebäude

Tür / Zugang

  • Der Zugang zum Frühstücksraum / Restaurant ist stufen- und schwellenlos.
  • Auf folgende zu benutzende Tür(en) auf dem Weg zum Frühstücksraum / Restaurant wird hingewiesen: Zwischentür vom Eingangsbereich des Hauptgebäudes zum Restaurant, Tür zum stufenlosen Nebeneingang des Restaurants über den Wintergarten
  • Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.
  • Tür bzw. Türrahmen visuell kontrastreich zur Umgebung abgesetzt.
  • Ganzglastür vorhanden: nein
  • Höhe der Türschwelle: 1 cm
  • Bedienelemente (z.B. Türgriff, Taster) visuell kontrastreich gestaltet.

Raum Separate Gästetoilette für Menschen mit Behinderung

Tische und Sitzbereiche

  • Anzahl der Tische insgesamt: 27
  • Anzahl der Sitzplätze insgesamt: 100

Speisekarte

  • Speisekarte in Großschrift.

Ferienhaus Nr. 3

Allgemeine Informationen zur Ferienwohnung / zum Ferienhaus

  • Anzahl der Räume der Ferienwohnung / des Ferienhauses: 6
  • Anzahl der Ferienhäuser, die ähnliche Voraussetzungen erfüllen: 1

Tür / Zugang

  • Zugang über eine Stufe / Schwelle.
  • Höhe der Stufe / Schwelle: 2,5 cm
  • Auf folgende zu nutzende Tür(en) auf dem Weg zur oder in der Ferienwohnung / im Ferienhaus wird hingewiesen: Tür zum Wohn- und Esszimmer, Tür zum Schlafbereich
  • Beschilderung vorhanden: Beschilderung im Haus

Bett

  • Maximale Höhe der Matratze, gemessen vom Boden zur Oberkante: 50 cm
  • Höhenverstellbares Pflegebett im Zimmer.
  • Mindestens eine frei verfügbare Steckdose in der Nähe des Bettes.

Bedienelemente und Technik

  • Bedienelemente (z.B. Türgriff, Steckdosen, Lichtschalter) visuell kontrastreich gestaltet.

Sanitärraum

  • Sanitärraum vorhanden: Sanitärraum im Ferienhaus

Weitere Anmerkungen

  • Kommentar - Generationen: Betten können jederzeit anders im Raum angeordnet werden. Die angegebenen Bewegungsflächen beziehen sich auf den Schlafbereich im Erdgeschoss. Weitere Schlafräume mit 3 und 4 Betten sowie ein kleines Bad im Obergeschoss, das über eine Treppe erreichbar ist.

Sanitärraum

Sanitärraum im Ferienhaus

Zugang

  • Der Sanitärraum gehört zu: Ferienhaus Nr. 3
  • Der Zugang zum Sanitärraum ist stufen- und schwellenlos.
  • Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.
  • Ganzglastür vorhanden: nein
  • Höhe der Türschwelle: 0 cm

WC

  • Höhe des Toilettensitzes (ohne Deckel): 47 cm
  • Haltegriff links vom WC.
  • Haltegriff rechts vom WC.

Dusche

  • Höhe der Duschwanne: 0 cm
  • Duschstuhl/Duschsitz mobil und stabil
  • Haltegriffe in der Dusche: waagerecht

Sanitärraum in der Sauna

Zugang

  • Der Sanitärraum gehört zu: Umkleidebereich in der Sauna, Sauna
  • Der Zugang zum Sanitärraum ist stufen- und schwellenlos.
  • Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.

WC

  • Höhe des Toilettensitzes (ohne Deckel): 42 cm
  • Haltegriff rechts vom WC.

Dusche

  • Höhe der Duschwanne: 0 cm
  • Haltegriffe in der Dusche: waagerecht

Umkleidebereich in der Sauna

Die Umkleidekabine gehört zu: Sauna

Zugang

  • Der Zugang zur Umkleidekabine ist stufen- und schwellenlos.

Sanitärraum vorhanden: Sanitärraum in der Sauna

Umkleidekabine

  • Sitz vorhanden oder kann bei Bedarf zur Verfügung gestellt werden.

Sauna

Zugang

  • Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.
  • Tür bzw. Türrahmen visuell kontrastreich zur Umgebung abgesetzt.

Umkleidebereich vorhanden: Umkleidebereich in der Sauna

Sanitärraum vorhanden: Sanitärraum in der Sauna

Saunakabine

  • Die Saunakabine befindet sich im Innenbereich.
  • Bezeichnung der Saunakabine: Temperatursauna
  • Der Zugang zur Saunakabine ist stufen- und schwellenlos.

Bedienelemente und Technik

  • Bedienelemente (z.B. Türgriff, Lichtschalter) visuell kontrastreich gestaltet.
  • Alarmauslöser vorhanden, mit dem Hilfe gerufen werden kann: Knopf

Weitere Anmerkungen

  • Kommentar - Generationen: Zugang über 2 Stufen (5 und 8 cm).

Separate Gästetoilette für Menschen mit Behinderung

Zugang

  • Die Toilette befindet sich: in der Nähe des Restaurants
  • Der Zugang zum Sanitärraum ist stufen- und schwellenlos.
  • Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.
  • Tür bzw. Türrahmen visuell kontrastreich zur Umgebung abgesetzt.

WC

  • Höhe des Toilettensitzes (ohne Deckel): 51 cm
  • Haltegriff links vom WC.
  • Haltegriff rechts vom WC.

Liege / Wickeltisch

  • Wickeltisch vorhanden.

Beschilderung im Haus

Beschilderung gehört zu: Ferienhaus Nr. 3, Separate Gästetoilette für Menschen mit Behinderung

Informationen gut lesbar durch große und schnörkellose Schrift.

Guter visueller Kontrast zwischen Schrift / Piktogramm und Hintergrund.

Hilfsmittel

Hilfsmittel für Gäste mit Sehbehinderung: Lesehilfen (Lesebrillen, Lupen)

Sonstige Hilfsmittel für Gäste mit besonderen Bedürfnissen: Stehhocker für kleine Menschen

Höhenverstellbares Pflegebett vorhanden.

Medien (Internetseite, Broschüren)

Internetseiten

  • Internetseiten mit speziellen Informationen für Gäste mit Gehbehinderung
  • Auf der Internetseite gibt es Informationen zur barrierefreien An- und Abreise.

Broschüren / Flyer, CD / DVD

  • In anderen Medien (Broschüren / Flyer, CD / DVD) gibt es Informationen zur barrierefreien An- und Abreise.

Fachkompetenz und Service

Fachkompetenz

  • Sprachkenntnisse der Mitarbeiter: englisch

Service

  • Hol-und Bringservice für Gäste.
  • Informationen zu barrierefreien Angeboten in der Region verfügbar.
  • Adresslisten liegen vor zu Reformhäusern Adresslisten liegen vor zu Sanitätshäusern Adresslisten liegen vor zu Ärzten Adresslisten liegen vor zu Gebärdensprachdolmetschern Adresslisten liegen vor zu Fahrdiensten Adresslisten liegen vor zu Betroffenenverbänden Adresslisten liegen vor zu Apotheken

Treppe vom Erdgeschoss zum Obergeschoss

Anzahl der Treppenstufen: 15

Die Treppen haben gerade Läufe.

Handlauf vorhanden: beidseitig

Keine Stufenkantenmarkierung, visuelle oder taktile Aufmerksamkeitsfelder vor der Treppe vorhanden.

Treppe hell und blendfrei ausgeleuchtet.

Türen

Tür zum Wohn- und Esszimmer

Tür gehört zu: Ferienhaus Nr. 3

Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.

Ganzglastür vorhanden: nein

Höhe der Türschwelle: 0 cm

Tür zum Schlafbereich

Tür gehört zu: Ferienhaus Nr. 3

Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.

Tür bzw. der Türrahmen visuell kontrastreich zur Umgebung abgesetzt.

Ganzglastür vorhanden: nein

Höhe der Türschwelle: 0 cm

Weitere Anmerkungen

  • Kommentar: Es handelt sich um eine Schiebetür.

Zwischentür vom Eingangsbereich des Hauptgebäudes zum Restaurant

Tür gehört zu: Restaurant im Hauptgebäude

Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.

Tür bzw. der Türrahmen visuell kontrastreich zur Umgebung abgesetzt.

Ganzglastür vorhanden: nein

Höhe der Türschwelle: 0 cm

Bedienelemente und Technik

  • Bedienelemente (z.B. Türgriff, Taster) visuell kontrastreich gestaltet.

Weitere Anmerkungen

  • Kommentar: Angegebene Türbreite bei Öffnung beider Türflügel durch das Servicepersonal, sonst 88 cm.

Tür zum stufenlosen Nebeneingang des Restaurants über den Wintergarten

Tür gehört zu: Restaurant im Hauptgebäude

Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.

Tür bzw. der Türrahmen visuell kontrastreich zur Umgebung abgesetzt.

Ganzglastür vorhanden: nein

Höhe der Türschwelle: 1 cm

Weitere Anmerkungen

  • Kommentar: Zugang über Weg mit großen Steinplatten mit mittelgroßen Fugen.

Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Allgemeines

  • Kompletter Betrieb rauchfrei.
  • Möglichkeit, Medikamente kühl zu lagern.

Spezieller Ernährungsbedarf

  • Möglichkeit, Speisen dem Bedarf entsprechend individuell nach Menge zusammenzustellen.
  • Zwischenmahlzeiten auch außerhalb der vorgesehenen Essenszeiten.

Kommentare