Seite empfehlen:

Auf den Spuren Johann S. Bachs

Wandeln Sie auf den Spuren des jungen Johann Sebastian Bach und seiner vielen Verwandten. Bach kam im Jahre 1703 mit nur 18 Jahren nach Arnstadt, wo er zunächst die neue Orgel für die ehemalige Bonifazius Kirche prüfen und abnehmen sollte. Die Stadt Arnstadt lies es sich jedoch nicht nehmen, das Ausnahmetalent dauerhaft als Organist an der "Neuen Kirche" unter Vertrag zu nehmen. Bach blieb bis 1704 in Arnstadt. Die "Bache" prägten insgesamt 172 Jahre das musikalische Leben Arnstadts.

Erleben Sie Bach an original Schauplätzen, wie der Bachkirche, dem Bachhaus, dem Bachdenkmal und der Bachausstellung im Schlossmuseum zu Arnstadt.


Gruppenführung

Dauer: ca. 2 Stunden

Kosten: ab 20 Personen 60,00€

Detailinformationen

  • Termine: auf Anfrage
  • Treffpunkt: Tourist-Information Arnstadt

Service

  • Führung mit Anmeldung
  • Sprache: deutsch
  • familien- und kindergerecht

Kommentare

Lage

Kontakt

Tourist-Information Arnstadt

Markt 1
99310 Arnstadt

Telefon: +49 (0) 3628 602049
Fax: +49 (0) 3628 661847

Ortsinformationen

Anreise