Seite empfehlen:

Auf Bach’schen Wegen durch die Stadt

Vielfältig sind die Beziehungen der Stadt Erfurt zum musikalischen Barock. Die Eltern von Johann Sebastian Bach wurden in der Kaufmannskirche getraut. Johann Sebastian Bach kam oft in die Stadt, um seine Verwandten zu besuchen. Willkommene Anlässe dafür waren die "Bach’schen Familientage", zu denen man sich abwechselnd in Erfurt, Eisenach oder Arnstadt traf.

Eine gute Tradition sind die im März und April eines jeden Jahres stattfindenden Thüringer Bachwochen. Höhepunkt der Führung ist ein kleines Orgelkonzert in der Predigerkirche.
(Einzel- und Gruppenführung, Dauer ca. 3 Std. inkl. 30-minütigem Orgelkonzert in der Predigerkirche)

Detailinformationen

  • Sprachen: englisch, französisch, italienisch, spanisch, russisch, japanisch
  • Teilnehmer: bis 35 Teilnehmer pro Stadtführer
  • Termine: auf Anfrage
  • Treffpunkt: Erfurt Tourist Information

Service

  • Sprache: deutsch, englisch, französisch, italienisch, japanisch, russisch, spanisch

Kommentare

Lage

Kontakt

Erfurt Tourismus & Marketing GmbH

Benediktsplatz 1
99084 Erfurt

Telefon: +49 (0) 361 6640 120
Fax: +49 (0) 361 6640 190

Ortsinformationen

Anreise